04661 937539 | E-Mail
Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr
Erreichbar: Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr | Tel.: 04661 937539 | E-Mail: info@strandpfoten.de

Unvergesslicher Strandurlaub mit Hund in Dagebüll

Haustier-Urlaub in Dagebüll

Nur knapp 20 Kilometer südlich der dänischen Grenze liegt der nordfriesische Erholungsort Dagebüll – direkt an der Nordseeküste in Schleswig-Holstein! Hier prägen Häuser im traditionellen Friesenstil an Warften oder Schafdeichen das Ortsbild von Dagebüll, das es gemeinsam mit Ihrem Hund zu entdecken gilt. Wer mit seinem Hund die Urlaubstage am wunderschönen Strand an der Nordsee verbringen möchte, der ist hier genau richtig! So haben wir von Strandpfoten den Hundestrand von Dagebüll für Sie ausfindig gemacht und verraten Ihnen außerdem, welche gemütlichen und hundefreundlichen Ferienhäuser in dem Hafenort auf Sie warten.

Ein Hundestrand der etwas anderen Art:

Wie der Name des Hundestrandes „Badedeich“ schon verrät: Hier platziert man sein Strandhandtuch eben nicht wie gewohnt auf dem Sand, sondern auf dem grünen Gras in leichter Schräglage am Deich. Das klingt doch so richtig typisch Norddeutsch! Am Hundestrand in Dagebüll kann sich Ihr schwimmbegeisterter Hund in dem flachen Nass der Nordsee ordentlich austoben – vorausgesetzt, es ist zu der besuchten Zeit überhaupt Wasser da. So ist der Strand „Badedeich“ mit nahgelegener Parkmöglichkeit wie alle Strände an der schleswig-holsteinischen Westküste von den Gezeiten der Nordsee geprägt, bei der sich die Flut in einem regelmäßigen Abstand mit der Ebbe abwechselt. Aber keine Sorge – die Zeit während des Niedrigwassers lässt sich mit abenteuerreichen Wattwanderungen in Begleitung Ihres Hundes überbrücken. Bestimmt entdeckt Ihr Hund den ein oder anderen Wattwurm!

Aber aufgepasst: Leider muss Ihr Hund auch an dem Hundestrand in Dagebüll an die Leine genommen werden.

Dagebüll abseits des Hundestrandes:

Darüber hinaus bietet der kleine Hafenort in Nordfriesland seinen Urlaubern weitere tolle Möglichkeiten für verschiedene Freizeitaktivitäten mit Hund an: So gehören etwa eine geführte Wanderung im Nationalpark Wattenmeer oder eine ausgedehnte Fahrradtour auf dem unverwechselbaren Nordseeküstenrad mehr oder weniger zum unausgesprochenen Pflichtprogramm während des Urlaubes.

Wussten Sie, dass der Fährhafen von Dagebüll als Ausgangspunkt für einen Ausflug mit einem Fahrgastschiff zu den umliegenden Inseln der Nordsee einfach ideal ist? Von hier aus können Sie die Inseln Föhr, Amrum oder auch Helgoland bequem erreichen – entweder für einen Tagesausflug oder einen mehrtägigen Aufenthalt fernab des Festlandes.

Unsere Ferienunterkünfte in Dagebüll:

Natürlich bieten wir von Strandpfoten auch für Herrchen und Frauchen mit Hund gemütliche und selbstverständlich haustierfreundliche Ferienhäuser in Nordfriesland an, die in dem idyllischen Ferienort Dagebüll angesiedelt sind. Übernachten Sie doch in dem modern gestalteten und barrierefreien Feriendomizil „Herzmuschel“ das auf circa 90m² bis zu vier Urlauber und zwei Hunde, Katzen oder andere geliebte Haustiere in dem offenen Wohn- und Essbereich sowie zwei Schlafzimmern beherbergen kann. Und dank des eingezäunten Grundstücks können Sie Ihren Hund oder Ihre Katze unbeschwert und sorgenfrei im großflächigen Garten des Ferienhauses spielen lassen.

Ebenso wie die Urlaubsunterkunft „Felsenauster“ verspricht das Ferienhaus ein willkommenes Erholungspaket für die ganze Familie – so können Sie am Kaminofen oder in der Sauna die Seele baumeln lassen. Besonders praktisch: Der nächste Fahrradverleih ist nur knapp 100 Meter von den Unterkünften entfernt, von wo aus Sie den nahgelegenen Hundestrand in einem Kilometer auf zwei Rädern erreichen können.

Hundeurlaub auf Sylt

Urlaub mit dem Haustier in Deutschland

stöbern

Hundeurlaub in Dänemark

Urlaub mit dem Haustier in Dänemark

stöbern

Hundeurlaub in der Normandie

Urlaub mit dem Haustier in Frankreich

stöbern

Hundeurlaub in Zeeland

Urlaub mit dem Haustier in der Niederlande

stöbern

Hundeurlaub in Schweden

Urlaub mit dem Haustier in Schweden

stöbern