04661 937539 | E-Mail
Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr
Erreichbar: Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr | Tel.: 04661 93 75 39 | E-Mail: info@strandpfoten.de

Individuelle Anfrage für dieses Objekt starten

zur Anfrage

Freie Ferienobjekte nach Datum suchen

zur Detailsuche

1054 - Ferienhaus "Seestern"

  • Beschreibung

    Das geschmackvoll eingerichtete, 56 m² große Ferienhaus "Seestern" befindet sich im Feriengebiet Friedrichskoog-Spitze an der Nordsee und liegt nur 300 m vom Hundestrand entfernt.

    Bis zu 6 Personen können in dem ebenerdigen Feriendomizil mit Kaminofen einen herrlichen Urlaub verbringen.

    Vom Wohnzimmer aus haben Sie direkten Zugang zu einem 150 m² großen, komplett eingezäunten Garten.

    1 - 2 Hunde oder Katzen (mehr auf Anfrage) sowie andere Haustiere sind herzlich willkommen.

    Restaurant, 300 m entfernt
    Einkaufsmöglichkeiten, 4 km entfernt

    Hundestrand (Grünstrand), 300 m entfernt
    Hunde sind an der Leine zu führen.

    In dem Feriendomizil "Seestern" darf geraucht werden.

  • Wir beraten Sie gerne bezüglich freier Zeiträume unter 04661 937539!

    1 - 2 Hunde oder Katzen (mehr auf Anfrage) sowie andere Haustiere sind hier herzlich willkommen und wohnen kostenfrei.

    Dennoch möchten wir Sie bitten, unten die Anzahl Ihrer Haustiere anzugeben.

  • Raumaufteilung: 1 Wohn-/Esszimmer, 1 Küche, 3 Schlafräume, 1 Duschbad, 1 Gäste-WC (im Außenbereich, über Terrasse erreichbar)

    Wohnzimmer: Sitzecke, Kaminofen, Sat-TV, Stereoanlage mit CD-Player, DVD-Player; Fußboden: Laminat

    Küche (offen): Einbauküche, 4-Plattenherd mit Backofen, Kühlschrank, Gefrierschrank, Geschirrspüler, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher; Fußboden: Laminat

    Schlafzimmer: 3 Schlafräume mit jeweils 2 Einzelbetten; Fußböden: Holzdielen

    Badezimmer: 1 Duschbad mit ebenerdiger Dusche und WC, 1 Gäste-WC (Außenbereich, über Terrasse erreichbar); Fußboden: Fliesen

    Extras: Kaminofen, Internetanschluss (eingeschränktes Datenvolumen), Waschmaschine, Telefon, Kinderbett, Kinderhochstuhl, Bügeleisen/-brett, Bücher, Spiele

    Garten: 150 m² großer, eingezäunter Garten (Gitterzaunelemente, 0,80 m hoch), Terrasse, Gartenmöbel, Grill, Schaukel, PKW-Stellplatz

  • Seestern
    Wohnzimmer
    offener Wohnbereich
    Essbereich mit Blick in die Küche
    Küche
    1 von 3 Schlafzimmern
    Schlafzimmer
    Bad
    Terrasse
    Garten
    Garten
    Auffahrt
    Frontansicht
    Außenansicht
    Kohlfelder
    Friedrichskoog Hafen
    Friedrichskoog
    Grünstrand
    'Watt' von Virra | pixelio.de
    Spaß im Watt

  • Preise pro Nacht

    Saison A (01.04. - 04.11.17 / 16.12.17 - 06.01.18 / 24.03. - 03.11.18 / 22.12.18 - 05.01.19)

    € 97,-

    Saison B (04.11. - 16.12.17 / 06.01. - 24.03.18 / 03.11. - 22.12.18)

    € 75,-

    Haustiere wohnen kostenfrei.

    Die Preise beinhalten die Nebenkosten, die Internetnutzung sowie die Endreinigung.

    Vor Ort wird eine ortsübliche Kurtaxe erhoben.

    Die Telefongebühren werden nach Verbrauch berechnet: € 0,20 / Einheit.

    Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher sind bitte mitzubringen.

    Mindestbuchbarkeit:
    Saison A (Juli, August, Weihnachten/Silvester): i. d. R. 14 Nächte
    Saison A (restliche Zeit): 7 Nächte
    Saison B: i. d. R. 7 Nächte

    In der Saison B können auf Anfrage weniger als 7 Nächte, mindestens aber 5, gebucht werden.

    In diesem Falle ist ein einmaliger Preisaufschlag in Höhe von € 50,- zu zahlen.

    An- und Abreisetag:
    Saison A: Samstag
    Saison B: i. d. R. Samstag

    Anreise: ab 15.00 Uhr, Abreise: bis 10.00 Uhr

  • Das Nordseeheilbad Friedrichskoog-Spitze im Urlaubsland Dithmarschen liegt direkt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Diese wohl einzigartige Meerlandschaft wird von Ebbe und Flut bestimmt, einem faszinierenden, immer wiederkehrenden Naturschauspiel. Der grüne Badestrand direkt am Deich ist bestückt mit Strandkörben. Auch für Hundebesitzer wurde hier ein Strandabschnitt eingerichtet! Vor Ort finden Sie einen Fahrradverleih, einen Minigolfplatz, Kinderspielplätze, Eisdielen, ein kleines Stöberlädchen, ein Kur- und Thalassozentrum und mehrere Restaurants. Also, eigentlich alles, was man für einen gelungenen Urlaub so braucht … Die Seehundstation ist einen Besuch wert! Dort werden u. a. die sogenannten "Heuler", das sind kleine, von der Mutter verlassene Seehundbabys, aufgezogen. Genießen Sie Natur pur bei gesundem Nordseeklima mit jodhaltiger Luft, denn eine frische Brise am Meer lässt Alltagsstress und Hektik schnell verwehen, und tanken Sie neue Kraft für den Alltag zu jeder Jahreszeit!

    Egal, woher Sie kommen und nach Dithmarschen hineinfahren, Sie entdecken sofort die herrliche Natur dieser einmaligen Meereslandschaft.
    Grüne Marschwiesen wechseln mit ausgedehnten Kohlfeldern, endlose Deichlinien begrenzen den westlichen Horizont, weite Blicke wandern über Watten und Fluten. Hier, auf Böden, die in Jahrhunderten mühseligen Kampfes dem "Blanken Hans", der oft stürmischen Nordsee, abgerungen wurden, liegt auch ihr Urlaubsort.
    Die Nordsee-Region Dithmarschen ist eine der ältesten historischen Regionen Deutschlands. Sie wird seit mehr als 1000 Jahren unverändert eingegrenzt von der Nordsee, der Eider, der Elbe und der Linie, die heute wesentlich vom Nord-Ostsee-Kanal eingenommen wird. Fast die Hälfte des Gebietes entstand durch Landgewinnung aus der Nordsee, dem Marschland. Dieses fruchtbare Neuland machte Dithmarschen zum bedeutendsten Kohlanbaugebiet Deutschlands. Touristisch wird Dithmarschen vom Badeurlaub an der Nordsee sowie vom Aktivurlaub im flachen Küstenhinterland bestimmt. Die „grüne“ Badeküste konzentriert sich am Wattenmeer um die Meldorfer Bucht zwischen Büsum, einem der bedeutendsten Seebäder Deutschlands, und Friedrichskoog, auch bekannt durch seine Seehundstation. Das Marschland und die Flussregion Eider-Treene-Sorge im Norden werden immer mehr zu Anziehungspunkten für Radwanderer und Naturliebhaber auf Kanu- und Kajaktouren. Der Nordseeküstenradweg bietet sich für aktive Erholung ebenso an wie der Nordic-Walking-Park zwischen Büsum und Brunsbüttel mit 110 Kilometern ausgeschilderter Strecke. Die Häfen in Büsum und Friedrichskoog sind Ausgangspunkte für die echten Nordsee-Krabbenkutter. Allein von elf Orten aus werden Führungen durch das Watt als Bestandteil des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer organisiert, auch speziell für Kinder. Im Gegensatz zu Nordfriesland sind der Küste des Wattenmeeres keine Inseln vorgelagert.
    Der Nationalpark Wattenmeer mit seinen Gemeinden der Region bietet allen Gästen gesunde, jodhaltige Luft und viel Platz zur freien Entfaltung. Tanken Sie bei einem Spaziergang auf dem Deich auf, radeln Sie zwischen Weiden mit Kühen, Schafen und weiten Feldern, und genießen Sie die Ruhe! Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer hat viel zu bieten: Wattführungen mit kundigen Führern, Krabben, Muscheln und Krebse suchen, Seehunde und andere Tiere in freier Wildbahn beobachten, mit der Fahrraddraisine die Strecke zwischen Marne und Michaelisdonn erkunden uvm.

    Die Kulturstadt Meldorf mit ihren Museen, dem Dom, ihren alten Gassen, Restaurants, dem Kino und vielen Einkaufsmöglichkeiten ist ebenfalls sehenswert. Meldorf selbst ist eine reizende schleswig-holsteinische Kleinstadt mit einem großen Dom, in dem Konzerte stattfinden. Die alten Gassen der Innenstadt lassen ahnen, dass Meldorf auf eine lange bewegte Geschichte zurückblicken kann. Das Nordseeheilbad Büsum gehört mit Westerland und St. Peter-Ording zu den drei wichtigsten Nordseebädern in Schleswig-Holstein und ist eines der ältesten mit Traditionen seit Beginn des 19. Jahrhunderts. Durch Landgewinnung im 16. Jahrhundert aus einer Insel entstanden, kann das Nordseeheilbad Büsum auf einzigartige natürliche Verhältnisse verweisen. Eine dem Strand vorgelagerte Düne wurde an beiden Seiten mit dem Festland verbunden und dadurch eine gezeitenunabhängige Bademöglichkeit mit Sandstrand geschaffen. Nördlich und südlich davon erstrecken sich weitere 3,5 Kilometer Grünstrand am Wattenmeer.
    Wattwanderungen gehören natürlich immer noch zu den Hauptattraktionen eines Nordseeurlaubs. Der größte Nordseehafen in Schleswig-Holstein als Standort der berühmten Krabbenkutter ist gleichzeitig Ausgangspunkt für Fahrten ins Wattenmeer oder zur Insel Helgoland. Ausgediente Schiffe sind im Museumshafen zu bestaunen. Als traditionelles Wahrzeichen des Nordseeheilbads gilt der 1913 erbaute 25 Meter hohe Leuchtturm. In den vergangenen Jahren hat sich Büsum immer mehr zu einem Ganzjahreserlebnis gewandelt. Seit 2004 bietet das direkt am Hauptstrand erbaute „PiratenMeer“ Badespaß zu jeder Zeit, bei jedem Wetter und Wasserstand. Einzigartig an der Nordseeküste präsentiert seit 2006 die Sturmflutenwelt „Blanker Hans“ die Gewalt des Wassers vor allem am Beispiel der Sturmflut von 1962. Aktivurlauber kommen mit dem Golfplatz Warwerort und dem Nordic-Walking-Parcour auf ihre Kosten. Regenerierung und Entspannung unter Glas - dafür ist das Thalasso- und Gesundheitszentrum Vitamaris die beste Adresse. Das Nordheilbad Büsum, der einstige Fischerort an der Dithmarscher Küste, hat sich zu einem überaus lebendigen Kur- und Erholungsort entwickelt.
    Mit etwa 20.000 Einwohnern ist Heide an der Nordsee die Kreisstadt und gleichzeitig größter Ort in Dithmarschen. Die Stadt wirbt mit dem Slogan „Marktstadt im Nordseewind“. Damit ist gesagt, dass Heide nicht direkt an, aber doch ziemlich nahe „am Wind“ der Nordseeküste liegt, das große Nordseebad Büsum ist knapp 20 Kilometer entfernt. Einzigartig in ganz Deutschland - und vielleicht darüber hinaus - ist dagegen der Markt. Mit 4,7 Hektar ist er Deutschlands größter unbebauter Marktplatz. Seit mehr als 500 Jahren findet hier an jedem Samstagvormittag der Heider Wochenmarkt statt, eines der bedeutendsten Ereignisse in ganz Dithmarschen. Der Heider Marktplatz war auch Tagungsort der Landesversammlung der „Freien und unabhängigen Bauernrepublik Dithmarschen“ (bis 1559). Alle zwei Jahre (2008, 2010…) herrscht am ersten Juliwochenende drei Tage lang der „Heider Marktfrieden“ als historisches Markttreiben. Die historische Altstadt beherbergt mit der Museumsinsel das Heimatmuseum und das Klaus-Groth-Museum, das an den großen niederdeutschen Dichter erinnert. Auch das Brahms-Haus als Stammhaus der Familie des Komponisten Johannes Brahms ist nur wenige Meter entfernt. Heides Umlandgemeinden bieten den Nordsee-Urlaubern vor allem Erholung in gesunder Umgebung.

  • Hallo liebes Strandpfoten - Team
    Wir hatte einen wunderschönen Urlaub, vielen Dank für das tolle Domizil.
    Das Haus war perfekt für unsere Ansprüche, unser kleiner Hund kam prima in dem ebenerdigem Haus zurecht, und das Grundstück war auch ausreichend groß und sehr gut gesichert...
    Die Landschaft; die Leute; die schönen Restaurants, alles war perfekt ..
    gerne kommen wir nächstes Jahr hier wieder hin.
    Viele liebe Grüße aus Schwerin
    Familie Gienap (August/September 2017)


    Liebes Strandpfoten-Team,
    wir haben unseren Aufenthalt im Feriendomizil "Seestern" sehr genossen. Das Ferienhaus ist sehr gemütlich und bei unserem Problem mit einem Toaster hat auch die Vermieterin sofort reagiert und uns einen Ersatz besorgt. Besonders für meinen Hund war der Urlaub ein Genuss. Sie konnte sich im eingezäunten Garten aufhalten und hatte auch jederzeit Zugang zur Veranda und zum Haus. Friedrichskoogspitze ist sehr hundefreundlich und der schöne Grünstrand hat ganz besondere Reize. Unser Hund war auch in den Restaurants sehr willkommen, was ich auch schon anders erlebt habe. Wir können diesen Ort und auch das Ferienhaus für einen Urlaub mit Hund unbedingt empfehlen.
    Liebe Grüße
    Anna Hanisch (Juni/Juli 2017)


    Hallo Frau Heike Claußen-Seehausen vom Strandpfoten-Team
    Das Ferienhaus Seestern war sehr schön eingerichtet ,Sauber und in einer schönen sauberen Ferienanlage gelegen. Die Wohnung hatte alles was man braucht ,Waschmaschine und Spülmaschine sogar WLAN, alles da. Die Betten (Matratzen) waren sehr bequem. Der Garten war schön und unsere Hunde fanden es toll darin zu toben. Es war nicht weit zum Wasser bezw. Hundestrand.
    Wir werden auf jeden Fall wieder in das Ferienhaus Seestern kommen ,wenn wir dürfen.
    Liebe Grüße Familie Schäfer und die kleinen Wuschelhunde (Mai 2016)


    Liebes Strandpfoten -Team,
    Wir verbrachten mit 4 Erwachsenen , 1 Kind und 2 Hunden unseren Urlaub vom 5..- 12.9. 2015 im Haus " Seestern" in Friedrichskoog Spitze. Das Haus " Seestern " können wir sehr empfehlen, gemütlich, sauber, tolle Lage, Preis- Leistung top.
    Aus diesem Grund, allerdings diesmal mit dem Ziel Gebirge, haben wir auch schon für nächstes Jahr bei Bergpfoten.de gebucht.
    Etwas enttäuscht waren wir von dem Ort Friedrichskoog bzw. Friedrichskoog Spitze,da er sich nicht so hundefreundlich präsentierte wie erwartet und ausser Wattwanderung und Seehundstation (beides sehr zu empfehlen (nicht wirklich viel zu sehen ist.
    Mit freundlichen Grüßen
    Fam. Weber und Kurleto aus Hessen


    Hallo Herr Scheuermann,
    es hat uns in Friedrichskoog-Spitze und auch im "Seestern" sehr gut gefallen. Der Wiesen-Hundestrand ist tatsächlich nur 300 m entfernt und sehr gepflegt. Das Haus hat alles, was man braucht, um einen schönen und entspannten Urlaub an der Nordsee zu verbringen.
    Ein schöner Wohnbereich, eine überdachte und windgeschützte Terrasse sowie einen großen Garten, in dem der Hund immer ein gemütliches Rasenplätzchen finden kann.
    Ebenfalls hundgerecht ist die komplette Umzäunung des Anwesens - die Höhe des Zauns (ca. 80 cm) ist ausreichend für Hunde "ohne kriminelle Energie" ;-).
    Für Familien und Hunde ein optimales Domizil.
    Vielen Dank für Ihren tollen Service & Grüsse aus Mannheim!
    Anja Edinger & Ralph Kirstätter mit OLE (Juli 2015)


    Hallo Herr Scheuermann,
    vielen Dank für die Nachfrage, es hat uns sehr gut gefallen, die Lage war optimal, der Garten sicher eingezäunt für unsere Bande.
    Allerdings mussten sie alles und jeden der vorbei kam kommentieren, da der Garten zur Straße raus geht, und das unsere Hunde gar nicht kennen. Aber das hatte sich nach 2 Tagen auch gebessert. Genial ist die Terasse mit dem Schiebetor.
    Schön war, dass WLAN vorhanden war. Für uns und unsere Hunde war das Häuschen groß genug und wir haben uns richtig wohl gefühlt.
    Am Strand hatten wir Platz genug für uns (siehe Foto). Es ist in Friedrichskoog nicht überlaufen, man kann mit den Hunden gut spazierengehen und einfach die Sonne, den Wind und das Meer genießen.
    LIeben Gruß
    Gerti Schmidt mit Anhang (Mai 2015)


    Liebes Strandpfotenteam,
    wir haben 2 erholsame Wochen bei schönstem Wetter im "Seestern" verbracht. Haus und Gründstück waren sehr sauber und ordentlich.
    Auch unser Hund fühlte sich wohl und konnte sich auf dem eingezäunten Grundstück frei bewegen.
    Herzliche Grüße
    Fam. Lothar Gallus (August 2014)


    Hallo Herr Scheuermann,
    nun hat es doch etwas länger gedauert, bis wir Ihnen antworten konnten.Der Aufenthalt hat uns sehr gut gefallen, wobei das Wetter etwas besser hätte sein können. Aber das ist ja an der Nordsee immer etwas ein „Glücksspiel“. Sehr gut hat uns gefallen, dass das Haus wirklich keine Wünsche offen ließ: von der Spül- und Waschmaschine über 2 Grills (Kohle, Elektro), einen Kamin bis hin zu en Fahrrädern (von denen allerdings nur eines wirklich einsatzbereit war – die anderen machten nicht so den vertrauenserweckenden Eindruck. Eines war leider platt – trotz Bitte der Vermieterin anhand eines Zettels an der Wand des Schuppens, die selbst verursachten Platten doch auch wieder zu flicken).
    Unserem Hund war es durch den Zaun nicht möglich, auszubüchsen. Allerdings ist der Zaun für größere Hunde sicher kein Problem.
    Einige der 6 Betten sind etwas kürzer als 2 m – baulich bedingt. War bei uns aber kein Thema, da wir nur zu zweit waren.
    Schlüsselübergabe durch den angebrachten Schlüsseltresor kein Problem und daher Anreise zu jeder Zeit möglich.
    Alles in allem ein sehr erholsamer Urlaub für Mensch und Tier.
    Schöne Grüße aus dem Süden,
    Torsten Sieg (Juni 2014)

    Anmerkung des STRANDPFOTEN-Teams:
    Die Fahrräder stehen aus versicherungstechnischen Gründen nicht mehr zur Verfügung.


    Hallo zusammen
    Es waren herrliche Ferien.
    Angefangen vom gemütlichem Ferienhaus.
    Der Hundestrand war für unseren vierbeinigen Liebling ein Traum. Hier lernte Sie am Laufmeter neue Freunde kennen. Die Kinder waren von der Ebbe / Flut fasziniert. Ausserdem waren die Seehunde ein Höhepunkt. Auch die Bootsausflüge sind unvergesslich.
    Der Urlaub war Mega und wir werden wieder einmal in die Nordsee fahren.
    Familie Angino (Juni 2014)


    Hallo liebes Strandpfoten-Team,
    eine Woche in unserem Feriendomizil Seestern ist viel zu schnell vergangen, der Alltag hat uns wieder.
    Das kleine Haus bot uns alles was das Herz begehrt. Der Garten war für meine Howi-Dame ein Segen so konnte sie nach ausgiebigen Spaziergängen am Deich und im Watt nach einer ausgiebigen Eimerdusche noch draußen etwas abtrocknen:-)
    Wir können die Unterkunft nur weiter empfehlen!
    Vielen Dank für euren Einsatz, Unterkünfte mit Hund zu vermitteln.
    Liebe Grüße
    Sarah mit Hundeschnauze Anouk (April 2014)


    Liebes Strandpfoten-Team,
    man kann Ihnen nur ein sehr großes Lob aussprechen. Unser Urlaub im Haus "Seestern" in Friedrichskoog-Spitze war Entspannung pur. Das Haus ist super und der eingezäunte Garten war für unsere 2 Hunde optimal -obwohl unsere Dackelmix-Hündin doch noch ein kleines Loch in der Hecke gefunden hat und dies für einen Spaziergang "Außer-Haus" genutzt hat. Die überdachte Terrasse war bei den 3 Regentagen optimal, da wir draußen die Hunde abtrocken und uns die nassen Sachen ausziehen konnten. Der Ort selbst ist klein und schnuckelig. Der Deich und Hundestrand sind in 5 Minuten zu erreichen. Wir haben in der kurzen Woche viele Ausflüge in die nähere Umgebung gemacht (Brunsbüttel, Büsum, Burg, Seehundstation) um nur einige zu nennen. Wir haben es bedauert, dass wir vor dem Kohlanschnitt (17.09.13) wieder fahren mussten, haben uns aber vorgenommen beim nächsten Urlaub diesen "mitzunehmen".
    Herzliche Grüsse aus Düsseldorf
    Familie Jenschke (September 2013)


    Sehr geehrtes Strandpfotenteam,
    der Aufenthalt im Haus "Seestern" hat uns sehr gut gefallen. Das Haus ist ideal, um Urlaub mit dem Hund zu verbringen. Der Hundestrand war in wenigen Minuten zu erreichen und er war sehr schön. Auch in den Restaurants waren wir mit Hund gern gesehene Gäste. Wir können das Ferienhaus nur weiterempfehlen.
    Viele Grüße
    Familie Küntzel und Hund Sally (Juli 2013)


    Guten Abend,
    uns hat es sehr gut gefallen. Das Haus ist super. Unsere Hunde , 2 Schäferhunde, haben sehr sich auch sehr wohl gefühlt. Sie hatten Platz. Der Garten ist top. Sie konnten spielen und raufen.
    Toll war auch, dass die überdachte Terrasse abgegrenzt war mit einem mobilen Zaun; so konnten wir geschützt die Hunde abtrocken und auch unsere nassen Anziehsachen ausziehen ohne das Haus zu beschmutzen.
    Der Weg zum Deich/ Strand ist wirklich in 5 minuten zu erreichen....
    Wir werden Sie weiter empfehlen.
    Viele Grüße aus Hamm / NRW
    Sabine und Werner Ruffing mit Kosmo und Merlin (September 2012)


    Hallo zusammen,
    hier unsere kleine Beurteilung des Aufenthalts in Friedrichskoog-Spitze: Der Aufenthalt in Friedrichskoog-Spitze war für uns, die wir einen Urlaubsort suchten, der uns und unserem Hund ausreichend Platz für ausgiebige Spaziergänge bietet, ein voller Erfolg.
    Lange Deichspatziergänge und kleine Ausflüge zu den Nebenorten Büsum und Brunsbüttel erfüllten unseren leider nur 1-wöchigen Aufenthalt mit jeder Menge Frischluft und Entspannung pur.
    Die Ferienwohnung war absolut spitze. Besonders der eingezäunte Garten, der wunderschöne Kamin und die strandnahe Lage waren ein absolutes Plus. Weniger berauschend war die Tatsache, dass selbst am Hundestrand Hunde offiziell an der Leine zu führen sind; in der Nebensaison bzw. zu unserer Zeit störte es aber Keinen, dass er ab und an einmal ohne Leine über den Deich flitzte. Auch die Tatsache, dass in Büsum die Toiletten in der zweiten Urlaubswochenhälfte bereits abgeschlossen waren, obwohl wir für diesen Zeitraum ja noch Kurtaxe bezahlen mussten, trübten das Bild, welches wir von dieser wundervollen Gegend gewonnen haben nur wenig.
    Zusammengefasst: ein toller Urlaubsort für Menschen, die nicht auf der Suche nach Aktion sind, sondern einfach nur mit Hund und Familie ausspannen wollen.
    Ferienhaus: einfach nur TOP
    Mit ganz freundlichem Gruss:
    Straub Sascha


    Sehr geehrtes Strandpfoten-Team,
    wir verbrachten eine Woche im Feriendomizil "Seestern" und fühlten uns dort sehr wohl. Das eingezäunte Grundstück ist ideal für einen Urlaub mit Hund. Es gab viele Möglichkeiten für Spaziergänge und Spiele mit unserem Vierbeiner. In den umliegenden Häusern und Gaststätten war man auf Urlauber mit Hund eingestellt, so dass wir auf Verständnis für unser Tier stießen.
    Unser Fazit: Ideale Ferien mit Hund!
    Viele Grüße von Kay und Anke Sperlich mit Bassett Bonni


    Hallo, liebes Team von "Strandpfoten.de",
    wir sind gerade aus unserer Ferienwoche in Friedrichskoog zurück gekommen. Es war eine tolle und erholsame Urlaubswoche und das wollte ich gleich weiter geben. Es hat alles gepasst: Das Häuschen war ideal für uns und unsere Hunde - ein Topangebot! Wir hatten eine schöne Zeit mit unseren Vierbeinern und dafür wollten wir danke sagen. Gerne würden wir im nächsten Jahr - dann vielleicht an der Ostsee - wieder so etwas ähnliches buchen wollen. Vielleicht könnten Sie ja schon einmal schauen, ob Sie so etwas ideales für Hundebesitzer dort auch anzubieten hätten.
    LG Familie Droigk


    Hallo liebes Strandpfotenteam,
    gerne möchte ich Ihnen mitteilen, welche Eindrücke mein Mann und ich erleben durften.
    Der Ferienort ist für einen Urlaub mit Hund ideal und auch sehr schön. Sofern das Wetter gut ist (leider hatten wir nicht das Glück) kann man stundenlang auf Erkundungsreise gehen. Leider hatten wir in unserer Urlaubswoche sehr viel Sturm und Regen. An lediglich 2 Tagen war es uns vergönnt, für wenige Stunden unser Ferienhaus zu verlassen, um uns die Umgebung anzusehen. Es hat uns aber sehr gut gefallen und wir freuen uns schon auf unseren Sommerurlaub, mit hoffentlich mehr Sonnenschein.
    Das Ferienhaus ist teilweise sehr gemütlich und auch zweckmäßig ausgestattet. Es ist alles vorhanden, was man braucht. Nur die Schlafräume sind so dermaßen eng, dass wir persönlich hier einen Minuspunkt vergeben würden. Alles andere war super!!!!!!
    Mit freundlichen Grüßen
    Marion Schulz


    Liebes Stranpfoten-Team,
    wir hatten einen sehr schönen Urlaub.
    Das Haus ist sehr gemütlich. Die geschützte Terasse ist sehr schön zum Verweilen. Der eingezäunte Garten war ideal für unsere beiden Hunde. Zum Deich und direkt zum Hundestrand ist es nicht weit.
    Auch zum Einkaufen nach Friedrichskoog sind es nur 4 km. Der Supermarkt hat sogar bis 20:00 Uhr auf. In Friedrichskoog gibt sehr gute Restaurants.
    Genauso hatten wir uns unseren Urlaub vorgestellt.
    Viele Grüsse,
    Chirapran Susanna Na Ranong

Hundeurlaub auf Sylt

Urlaub mit dem Haustier in Deutschland

stöbern

Hundeurlaub in Dänemark

Urlaub mit dem Haustier in Dänemark

stöbern

Hundeurlaub in der Normandie

Urlaub mit dem Haustier in Frankreich

stöbern

Hundeurlaub in Zeeland

Urlaub mit dem Haustier in der Niederlande

stöbern

Hundeurlaub in Schweden

Urlaub mit dem Haustier in Schweden

stöbern