04661 937539 | E-Mail
Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr
Erreichbar: Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr | Tel.: 04661 937539 | E-Mail: info@strandpfoten.de

1102 - Ferienhaus "Friesenhof"

  • Beschreibung

    Die märchenhafte, 120 m² große Reetdachkate "Friesenhof" befindet sich direkt am Dorfteich des kleinen Ortes Ostenfeld in der Nähe von Husum an der Nordsee.

    Auf einer Wohnfläche über 2 Ebenen bietet das Haus mit seinem Kaminofen Platz für bis zu 6 Personen.

    Ein komplett eingezäunter Garten und eine Terrasse mit Gartenstühlen und Liegen laden zum Entspannen und Verweilen ein.

    1 - 2 Hunde oder Katzen (mehr auf Anfrage) sowie andere Haustiere sind hier herzlich willkommen.

    Restaurant, ca. 200 m entfernt
    Einkaufsmöglichkeiten, ca. 500 m entfernt

    Hundestrand (Grünstrand), Husum Dockkoog, ca. 13 km entfernt

    Das Ferienhaus "Friesenhof" ist ein Nichtraucherdomizil.

    Preisrechner & Anfrage

  • Friesenhof
    Wohnzimmer
    Wohnzimmer
    Wohnzimmer
    Kaminofen
    Essbereich
    Essbereich
    Esstisch in der Küche
    Küche
    Küche
    Flur
    1. Schlafzimmer (EG)
    1. Schlafzimmer (EG)
    2. Schlafzimmer (OG)
    2. Schlafzimmer (OG)
    3. Schlafzimmer (OG)
    Blick in beide Bäder
    Vollbad
    Duschbad
    Duschbad
    Außenansicht
    Dorfteich
    umzäuntes Grundstück
    Umgebung
    'Husum Fassaden' von Birgit Lieske | pixelio.de
    Friedrichstadt
    Friedrichstadt
    Kanufahren auf der 'Treene'
    St Peter Ording
    St. Peter Ording
    Westerhever Leuchtturm
    Grünstrand
    'Watt' von Virra | pixelio.de

  • Wir beraten Sie gerne bezüglich freier Zeiträume unter 04661 937539!

    1 - 2 Hunde oder Katzen (mehr auf Anfrage) sowie andere Haustiere sind hier herzlich willkommen. Ihr Aufenthalt ist jedoch kostenpflichtig.

    Wir möchten Sie daher bitten, unten die Anzahl Ihrer Haustiere anzugeben.

  • Raumaufteilung: 1 Wohnzimmer, 1 Esszimmer, 1 Küche, 3 Schlafräume, 2 Bäder; 1 geschlossene, mit Teppich belegte, steile Holztreppe ins OG

    Wohnzimmer: Sitzecke, Sat-TV, Stereoanlage mit CD-Player, DVD-Player; Fußboden: Laminat

    Esszimmer: Essecke, Kaminofen; Fußboden: Holz

    Küche (offen): Einbauküche, 4-Plattenherd mit Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Mixer; Fußboden: Terrazzo

    Schlafzimmer: 1 Schlafraum im EG mit 1 Doppelbett,
    2 Schlafräume im OG mit je 1 Doppelbett; Fußböden: Holz

    Badezimmer (EG): 1 Vollbad mit WC, 1 Duschbad mit WC, Fön; Fußböden: Fliesen

    Extras: Kaminofen, Internetanschluss (WLAN), Waschmaschine, Kinderbett (a. A.), Kinderhochstuhl (a. A.), Bücher und Spiele

    Garten: ca. 150 m² großer, komplett eingezäunter Garten (Holzzaun, ca. 1,00 m hoch), Terrasse, Gartenmöbel, Grill, PKW-Stellplatz

  • Preise pro Nacht

    Saison A (01.07. - 02.09.17 / 30.12.17 - 06.01.18 / 30.06. - 01.09.18 / 29.12.18 - 05.01.19)

    1. Nacht: € 219,-
    Folgenacht: € 124,-

    Saison B (02. - 09.09.17 / 30.09. - 28.10.17 / 23. - 30.12.17 / 24.03. - 07.04.18 / 05. - 12.05.18 / 19. - 26.05.18 / 23. - 30.06.18 / 01. - 08.09.18 / 29.09. - 27.10.18 / 22. - 29.12.18)

    1. Nacht: € 199,-
    Folgenacht: € 104,-

    Saison C (09. - 30.09.17 / 28.10. - 04.11.17 / 27.01. - 10.02.18 / 14.04. - 05.05.18 / 12. - 19.05.18 / 26.05. - 23.06.18 / 08. - 29.09.18 / 27.10. - 03.11.18)

    1. Nacht: € 188,-
    Folgenacht: € 93,-

    Saison D (04.11. - 23.12.17 / 06. - 27.01.18 / 10.02. - 24.03.18 / 07. - 14.04.18 / 03.11. - 22.12.18)

    1. Nacht: € 177,-
    Folgenacht: € 82,-

    Die Preise gelten für 4 Personen.

    Kinder bis 3 Jahre wohnen kostenfrei.
    Für jede weitere Person werden € 11,- pro Nacht berechnet.

    Pro Haustier wird eine einmalige Gebühr in Höhe von € 25,- erhoben.

    Die Preise beinhalten die Nebenkosten, die Endreinigung, die Internetnutzung, Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher.

    Kaminholz kann vor Ort erworben werden.

    Mindestbuchbarkeit: 7 Nächte

    In der Saison D können auf Anfrage weniger als 7 Nächte, mindestens aber 5, gebucht werden.

    In diesem Falle ist ein einmaliger Preisaufschlag in Höhe von € 50,- zu zahlen.

    An- und Abreisetag:
    in der Hochsaison: i. d. R. Samstag
    in der Nebensaison: wahlweise

    Anreise: ab 15.00 Uhr, Abreise: bis 10.00 Uhr

  • Der kleine Ort Ostenfeld liegt in der "Eider-Treene-Sorge Niederung", ca. 12 km östlich von Husum. Von hier aus führen zahlreiche Wege durch die flache Marsch und in die abwechslungsreiche Geestlandschaft, die mit ihren sanften Hügeln und dem Naturschutzgebiet „Wildes Moor“ einzigartig ist.

    Die Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge ist das größte zusammenhängende Niederungsgebiet Schleswig-Holsteins. Die reiche Naturausstattung und die große biologische Vielfalt machen sie zu einer der herausragenden Landschaften des Landes. Charakteristisch sind die weiträumigen Grünlandniederungen der Flüsse Eider, Treene und Sorge in Nordfriesland. Dazwischen finden Sie Hoch- und Niedermoore und natürlich Flachseen und Geest-Inseln mit wunderschönen Knicklandschaften. Am besten erkunden Sie die Flusslandschaft mit dem Kanu oder mit dem Rad.

    Die Halbinsel Eiderstedt ist eine der beliebtesten Sommerferienziele der Deutschen an der Nordsee. Sie verfügt über einen zwölf Kilometer langen weißen Sandstrand, Wattenmeer, berühmte Leuchttürme, die größten und prächtigsten Bauernhäuser der Welt, verträumte Fischersiedlungen, majestätische Haubarge und mächtige Warften, romantische Kirchen und Gasthöfe, kleine Grachten und künstliche Kanäle.
    Südwestlich von Husum ragt Eiderstedt ins Wattenmeer: 15 km breit, rund 30 km lang (von der Eider aus gerechnet), an drei Seiten von Wasser umgeben und friesisch platt.
    Es bieten sich jede Menge interessanter Ausflugsmöglichkeiten, die innerhalb kürzester Zeit zu erreichen sind: Tönning beeindruckt mit dem schönsten Hafen der Westküste, dem Packhaus oder dem Multimar Wattforum. St. Peter-Ording oder Büsum warten mit ihren wunderschönen Stränden auf. Und die Storm-Stadt Husum bietet umfangreiche Kultur- und Einkaufsangebote. Darüber hinaus sollten Sie unbedingt das Holländerstädtchen Friedrichstadt, das "Venedig des Nordens", besuchen. Es ist seit Jahrhunderten Zentrum religiöser Toleranz und einzigartig mit seinen Grachten und Häusern. Auch der größte Marktplatz Deutschlands in Heide mit tollen Märkten und Museen ist sehenswert.
    Nicht zu vergessen sind die 20 Kirchen auf der Halbinsel Eiderstedt, die zahlreichen Galerien und Ateliers, grenzenlose Fahrradwege vor und hinter den Deichen, das Eidersperrwerk, die Haubarge und die unvergleichliche Natur. Die flache Landschaft, der überwältigende Horizont und das gesunde Klima sind seit Menschengedenken weit mehr als nur Markenzeichen dieses so einmaligen Küstenstreifens.
    In der beschaulichen Idylle von Westerhever sind noch 11 denkmalgeschützte Haubarge erhalten. Weithin sichtbar sind die Wehrkirche St. Stephanus von 1200 und der fotogene Leuchtturm Westerheversand, Wahrzeichen der Halbinsel Eiderstedt. Er lädt von Mai bis Oktober (nach Anmeldung) zur Besichtigung und zur Eheschließung ein. Im Kirchspielkrug werden die leckersten Kuchen gebacken.
    Im St. Johanniskoog, dem ersten eingedeichten Koog auf Eiderstedt, liegt das kleine Dorf Poppenbüll mit der St. Johanniskirche, die um 1113 erbaut wurde. Ein seltenes Naturdenkmal ist in der Umgebung auf Helmfleeth erhalten: ein Tauteich. Tauteiche dienten früher zur Trinkwasserversorgung.
    Tönning, Husum, Strucklahnungshörn auf Nordstrand und Büsum sind die nächsten Häfen für Ausflugsfahrten. Ab Tönning geht es von März bis Oktober täglich zu den Seehundsbänken, von Büsum täglich nach Helgoland. Husum ist Ausgangshafen in Richtung Pellworm und Hallig Südfall, aber auch für Seetierfangfahrten und zu den Seehundsbänken. Die Halligwelt, Amrum und Sylt erkunden Sie mit Schiffen ab Nordstrand. Es gibt auch kombinierte Schiffsausflüge und Wattwanderungen.

    Und auch das benachbarte Königreich Dänemark ist einen Besuch wert.

  • Der Pfeil markiert nur die Lage des Feriendomizils, nicht aber die genaue Adresse.


  • Liebes Strandpfoten-Team,
    das Haus Friesenhof in Ostenfeld ist empfehlenswert. Die Räume sind sauber, es mangelt an nichts, und alles funktioniert hervorragend. Auch Bettwäsche, Handtücher superfrisch und sauber. Die Einrichtung ist modern und zweckmäßig, für Katzenbesitzer ideal. Die Lage ist ruhig und schön an einem kleinen Dorfsee gelegen. Husum ist schnell mit dem Auto erreichbar. Im Dorf gibt es Edeka mit Bäckerei sowie eine Käsemanufaktur und ein schönes Gasthaus, alles in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.
    Die Vermieterin ist nett, wir haben Sie leider nur per e-mail kennengelernt. Der Gast ist somit komplett ungestört, wenn er das wünscht.
    Mit den besten Grüßen und bis zum nächsten Mal,
    Y. R. (April / Mai 2017)


    Liebes Strandpfotenteam,
    Wir hatten einen wunderschönen, erholsamen Urlaub am Friesenhof. Das Feriendomizil liegt in einem idyllischem Ort: von der Küche hat man freien Blick in den Garten und auf den Dorfplatz mit einer sehr schönen Weide am Weiher, wo sich auch mal die Dorfbewohner auf ein Pläuschchen treffen oder Enten füttern. Im Friesenhof selbst haben wir uns von Anfang an sehr heimisch gefühlt: mit Liebe und sehr geschmackvoll eingerichtet, schlichtweg eine Wohlfühlatmosphäre.
    Moin moin
    Helmuth, Gabi und Paula (Mai 2016)


    Hallo liebes Strandpfoten-Team,
    jetzt sind wir schon seit einiger Zeit wieder zu Hause und endlich finde ich mal Zeit, Ihnen kurz zu berichten.
    Da wir nun mal 4 Hunde haben, ist es schon schwierig genug, eine Ferienunterkunft zu finden. Da sind wir für Ihre tolle Mithilfe sehr dankbar.
    Leider hatten wir ja nur eine Woche Zeit in diesem herrlichen "Friesenhof" unseren Urlaub zu verbringen. Mein Mann und ich und unsere 3 Golden Retriever Hündinnen und unsere schon 12-jährige Labradormix Hündin haben dort wundervolle Tage verbracht. Das schöne Friesenhaus mit der liebevollen Einrichtung hat es uns an nichts fehlen lassen und wir haben uns rundherum wohlgefühlt. Das Wetter hat auch mitgespielt, so dass wir auch den Garten nutzen konnten. Natürlich waren meine "Mädels" anfangs sehr aufgeregt, da das Haus direkt am Dorfteich gelegen ist und die Enten schon sehr spannend waren. Trotzdem gelang es ihnen auch, am Zaun ruhig zu liegen, auch wenn die Enten auf der anderen Seite aktiv waren. Zum Ausgleich durften sie sich dann bei den Spaziergängen an den Feldrändern, in Husum am grünen Hundestrand oder am Strand von Sankt Peter-Ording richtig austoben.
    Wir können dieses Haus auf jeden Fall weiter empfehlen. Auch der Kontakt zur Vermieterin war hervorragend.
    Ihre Margarete Kleine-Borgmann mit den Hunden Bijou, Anna, Ajana und Birka (Juni 2013)


    Hallo Strandpfotenteam,
    wir haben uns im „Friesenhof“ sehr wohl gefühlt. Ein uriges und gemütliches Haus mit sehr viel Geschmack und Liebe zum Detail eingerichtet. Es ließ keine Wünsche offen. Einziges Manko
    war für uns die Gartenmauer zum Nachbargrundstück. Die Höhe der Mauer und die Sprungkraft unserer Irish Terrier haben nicht so richtig harmoniert.
    Viele Grüße
    Anke und Günter Grau (September 2012)

Individuelle Anfrage für dieses Objekt starten

zur Anfrage

Freie Ferienobjekte nach Datum suchen

zur Detailsuche

Hundeurlaub auf Sylt

Urlaub mit dem Haustier in Deutschland

stöbern

Hundeurlaub in Dänemark

Urlaub mit dem Haustier in Dänemark

stöbern

Hundeurlaub in der Normandie

Urlaub mit dem Haustier in Frankreich

stöbern

Hundeurlaub in Zeeland

Urlaub mit dem Haustier in der Niederlande

stöbern

Hundeurlaub in Schweden

Urlaub mit dem Haustier in Schweden

stöbern