04661 937539 | E-Mail
Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr
Erreichbar: Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr | Tel.: 04661 93 75 39 | E-Mail: info@strandpfoten.de

Individuelle Anfrage für dieses Objekt starten

zur Anfrage

Freie Ferienobjekte nach Datum suchen

zur Detailsuche

1133 - Ferienhaus "Nepomuk"

  • Beschreibung

    Das ca. 185 m² große, geschmackvoll restaurierte Ferienhaus "Nepomuk" für bis zu 8 Personen befindet sich in dem kleinen Ort Sterdebüll in der Nähe von Husum.

    Das ruhig in einer Sackgasse gelegene, reetgedeckte Feriendomizil befindet sich auf einem ca. 1.900 m² großen Grundstück und bietet einen wundervollen Bick über die umliegenden Wiesen und Felder.

    Das großzügige Ferienobjekt mit separaten Eingängen verfügt auf 2 Ebenen über 2 Wohnbereiche, 2 Küchen, 4 Schlafräume, 2 Bäder sowie drei separat eingezäunte Gartenbereiche.

    1 - 8 Hunde oder Katzen sowie andere Haustiere sind hier herzlich willkommen.

    Restaurant, ca. 500 m entfernt
    Einkaufsmöglichkeiten (Bäcker), ca. 1,3 km entfernt
    Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt), ca. 5 km entfernt

    Hundestrand (Grünstrand), Lüttmoorsiel, ca. 6 km entfernt

    Das Ferienhaus "Nepomuk" ist ein Nichtraucherdomizil.

  • Wir beraten Sie gerne bezüglich freier Zeiträume unter 04661 937539!

    1 - 8 Hunde oder Katzen sowie andere Haustiere sind hier herzlich willkommen und wohnen kostenfrei.

    Dennoch möchten wir Sie bitten, unten die Anzahl Ihrer Haustiere anzugeben.

  • Raumaufteilung: 1 Wohnzimmer, 1 Wohn-/Esszimmer, 2 Küchen 4 Schlafräume, 2 Bäder, 1 Gäste-WC; 1 geschlossene, mit Teppichmonden belegte Holztreppe ins OG

    Wohnzimmer I: Sitzecke, Sat-TV mit DVD-Player und mp3-Anschluss, Stereoanlage mit CD-Player; Fußboden: Holz

    Wohn-/Esszimmer II: Sitzecke, Essbereich, Sat-TV, Flachbildschirm, Radio mit CD-Player und MP3-Zugang; Fußboden: Fliesen

    Küche I: Einbauküche, Essecke, Durchreiche zum Wohnzimmer, 4-Plattenherd (Ceranfeld) mit Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Geschirrspüler, Mikrowelle, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Eierkocher, Mixer; Fußboden: Fliesen

    Küche II (offen): Einbauküche, 4-Plattenherd (Ceranfeld) mit Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Eierkocher, Mixer; Fußboden: Fliesen

    Schlafzimmer: 2 Schlafräume im EG mit je 1 Doppelbett; Fußböden: Korklaminat/Laminat
    2 Schlafzimmer im OG: 1 Schlafraum mit 2 zusammenstellbaren Einzelbetten, 1 Schlafraum mit 1 Doppelbett; Fußböden: Laminat

    Badezimmer: 1 Duschbad mit WC im EG, 1 Gäste-WC im EG, 1 Duschbad mit WC im OG, Fön; Fußböden: Fliesen

    Extras: Internetnutzung, Kinderbett (a. A.), Kinderhochstuhl (a. A.), Waschmaschine, Bügelbrett/-eisen, Bücher, Spiele

    Garten: ca. 1.900 m² großes Grundstück, davon ca. 1.000 m² im vorderen Bereich eingezäunt (Holz, ca. 0,60 - 0,70 m hoch), ein ca. 500 m² großer, eingezäunter Garten im hinteren Bereich (Lamellen, ca. 2,00 m hoch), und ein weiterer separat eingezäunter Garten, ca. 400 m² groß (Holzlatten, Hecke, Maschendraht, ca. 1,20 m hoch), 2 Terrassen, Gartenmöbel, Liegestühle, Sonnenschirme, PKW-Stellplätze

    Neben dem Ferienhaus befinden sich ein Bauernhof mit Schafzucht und eine Schafweide.

  • Nepomuk
    Wohnzimmer I
    Wohnzimmer I
    Küche I
    Küche I
    Küche II
    Küche II mit Zugang zum hinteren Garten
    Essbereich II
    Essbereich II
    Essbereich II
    offener Wohnbereich II
    Wohnbereich II
    Wohnbereich II
    Treppe ins OG
    Treppe ins OG
    1. Schlafzimmer (EG)
    2. Schlafzimmer (EG)
    3. Schlafzimmer (OG)
    4. Schlafzimmer (OG)
    1. Bad
    2. Bad
    Garten (hinten)
    Garten (hinten)
    separater Garten
    Umgebung
    Ruheplatz am Grünstrand
    Badestrand in Dagebüll
    Fahrradtour in Nordfriesland
    'Husum Fassaden' von Birgit Lieske | pixelio.de
    'Husumer Schloss' von Michael Wieske | pixelio.de
    Friedrichstadt
    Friedrichstadt
    St. Peter Ording
    'Leuchtturm Westerhever'
    Strand von St. Peter Ording

  • Preise pro Nacht

    Saison A (27.05. - 04.11.17 / 23.12.17 - 06.01.18 / 24.03. - 03.11.18 / 22.12.18 - 05.01.19)

    bis 4 Personen € 194,-
    bis 6 Personen € 204,-
    bis 8 Personen € 214,-

    Saison B (04.11 - 23.12.17 / 06.01. - 24.03.18 / 03.11. - 22.12.18)

    bis 4 Personen € 172,-
    bis 6 Personen € 182,-
    bis 8 Personen € 192,-

    Kinder bis 12 Jahre wohnen kostenfrei.

    Haustiere wohnen kostenfrei.

    Die Preise beinhalten die Nebenkosten, die Endreinigung sowie Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher.

    Internetnutzung auf Wunsch: € 10,- pro Woche

    Mindestbuchbarkeit: 7 Nächte

    In der Zeit vom 02.01. - 24.06. und 02.09. - 23.12. können auf Anfrage weniger als 7 Nächte, mindestens aber 5, gebucht werden.

    In diesem Falle ist ein einmaliger Preisaufschlag in Höhe von € 50,- zu zahlen.

    An- und Abreisetag:
    in der Hochsaison: i. d. R. Samstag
    in der Nebensaison: wahlweise

    Anreise: ab 15.00 Uhr, Abreise: bis 10.00 Uhr

  • Der kleine Ort Sterdebüll ist ein Ortsteil der Gemeinde Bordelum und nur ca. 6 km von der Nordsee entfernt.

    Vom Stollberg (Fernsehturm), mit seinen 44 m die höchste Erhebung an der Westküste, geht der Blick in die weite Marschlandschaft Richtung Nordsee. Die Küste mit der Insel- und Halligwelt ist von hier aus in ihrer Einmaligkeit zu bewundern. Für Wanderungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad bietet Bordelum das ideale Umfeld. Schöne ruhige Wege laden dazu ein. Genießen Sie das Naturschutzgebiet Bordelumer Heide mit den Zeugnissen aus der letzten Eiszeit, eine einmalige Vegetation zwischen Wanderpfaden und Fischteichen.

    Neben dem Nationalpark Wattenmeer gibt es im Binnenland vielfältige Möglichkeiten des Naturerlebens. Drei Naturschutzgebiete führen in die Heide mit ihrer besonderen Tier- und Pflanzenwelt. Ein Eldorado für Vögel sind die Vogelschutzgebiete des Hauke-Haien-Kooges und des Beltringharder Kooges, der das größte Naturschutzgebiet des schleswig-holsteinischen Festlandes ist. Ein Naturzentrum in Bredstedt und ein regionales Infozentrum am Deich zur Hamburger Hallig, das Amsinck-Haus, informieren über die Region und ihre Naturräume.

    Nordfriesland bietet Raum für viele Arten von Urlaubsinteressen: Es ist ein unkompliziertes, kinderfreundliches Feriengebiet für Familien und Paare, Ausgangspunkt für erlebnishungrige Ausflügler und Zentrum für sportliche Aktivitäten.

    Der Zauber der Region, die Gastfreundschaft der Bewohner und die zahlreichen Ausflugsziele garantieren schöne Tage. Die Region ist von weiten Wiesen und Feldern und natürlich dem Meer geprägt. Der Nationalpark Wattenmeer liegt quasi genau vor der "Tür".

    Die umliegenden Wiesen und Deiche laden ein, die einzigartige Vogelwelt zu erkunden. In den umliegenden Museen, z. B. dem "Multimar-Wattforum" in Tönning, und Naturkunde-Stationen lässt sich viel Lehrreiches über die Flora und Fauna sowie über die Landgewinnung und Seefahrt in Erfahrung bringen.

    Lernen Sie die herrliche nordfriesische Natur in Fahretoft und Umgebung kennen und schätzen! Vom nahen Dagebüll aus gibt es Fährverbindungen zu den Nordfriesischen Inseln (Amrum, Föhr, Helgoland, den Halligen und den Seehundsbänken). Von Klanxbüll aus können Sie per Zug zur Insel Sylt fahren.

    Außerdem können Sie an Wattwanderungen teilnehmen oder das Emil-Nolde-Museum in Seebüll besuchen. Hallenbäder finden Sie in Niebüll oder Tondern (DK), die Sylter Welle in Westerland, ein Erlebnisbad in Leck, das Salzwasser-Wellenbad in Glücksburg oder das Tropicana in Damp 2000. Andere Sehenswürdigkeiten sind z. B. Ribe, die älteste Stadt Dänemarks, das Vikinger Center und Museum, das Zeppelin Museum in Tondern und das Schloss Schackenburg in Mögeltondern, Wohnsitz des dänischen Prinzen Joachim, und das Naturkundemuseum in Niebüll. Auch die wunderschöne, über einen Damm zu erreichende Insel dänische Insel Röm mit ihrem endlos langen Sandstrand und ihren beiden Hundewäldern ist in ca. 45 Autominuten erreichbar.

    Zur Ostsee mit ihren herrlichen Sandstränden und den wunderschönen Städten Glücksburg mit seinem herrlichen Schloss, Flensburg mit seiner Ausstellung "Phänomenta", Schleswig und Kappeln ist es nicht weit!

    Das "Legoland" in Billund ist besonders für Kinder eine Attraktion.

  • Hallo,
    hier nun unser Feedback.
    Es hat uns super gut gefallen. Das Haus war sehr schön und perfekt ausgestattet. Unserer Lotte hat natürlich der Garten am besten gefallen. Dort konnte sie sich jederzeit frei austoben. Wir waren absolut ungestört. Auch die Gegend dort ist klasse für einen Urlaub mit Hund. Egal wo wir waren (Restaurant, Halligfahrt, etc.), der Hund war immer willkommen. Wir haben uns alle sehr wohl gefühlt und werden sicherlich wiederkommen.
    LG
    Alexandra Struzyna (August/September 2016)


    Hallo Frau Sönksen,
    vielen lieben Dank für die Nachfrage.
    Wir hatten einen herrlichen Aufenthalt im Haus von Frau T. Aufgrund der Kurzfristigkeit waren wir begeistert, dass alles so unkompliziert verlief.
    Das Ferienhaus entsprach vollstens den Ansprüchen der Vier-und Zweibeiner. Es ist sehr hundefreundlich eingerichtet und es fehlte nix. Besonders toll fanden wir den hundesicheren Garten, der so optimal eingezäunt ist, dass man hier sorglos die Fellnasen laufen lassen kann. Von Sterdebüll aus kann man verschiedene Ausflüge unternehmen, bis zum Strand ist es nicht all zu weit.
    Wir hatten mehrere Ausflüge unternommen, siehe der beiliegenden Bilder. Alles in Allem, haben wir uns sehr wohl gefühlt und können diese liebevoll eingerichtete Unterkunft samt Vermieterin nur empfehlen. Gerne wieder.
    Grüße in den Donnerstag
    Jana Eckardt (Dezember/Januar 2015/16)


    Hallo Herr Scheuermann,
    wir hatten eine denkbar schlechte Anreise am Ankunftstag und waren anstatt, wie das Navi voraus gesagt hat, gegen 17.00 Uhr erst um kurz nach 20.00 Uhr Abends, im Dunkeln und bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt am Haus. Nachdem wir einmal vorbei gefahren sind, hat uns Frau T. dann gerne den Weg am Telefon beschrieben.
    Meine Horrorvorstellung war: kalte Ferienwohnung, ungemütlich, mit Kunstleder Sitzgarnitur….
    Die sehr erfreuliche Wirklichkeit war: schon bei betreten des Hauses eine sehr gemütliche, warme Atmosphäre und erfreulicherweise wurde dieser Eindruck in allen Räumen des Hauses bestätigt.
    Wir haben uns dort von der ersten Sekunde an sehr wohl gefühlt! Getopt werden konnte der Eindruck noch am nächsten Morgen beim Anblick des wunderschönen und wirklich vollkommen ausbruchsicheren Gartens.
    Ich werde allen Menschen die wir mögen, dieses Haus mit voller Überzeugung weiterempfehlen.
    Herzliche Grüße
    Gabriele, Johanna und Leopold Mürtz mit George ( Rottweiler), Evita( Boxer) und Woody (Australischer Terrier) (Oktober 2015)


    Hallo liebes Strandpfoten-Team, hallo Herr Scheuermann,
    ja, leider ist unser Urlaub schon vorbei und das viel zu schnell.
    Die Kommunikation mit der Vermieterin, Frau T., war super und verlief reibungslos. Wenn man Ruhe und Erholung sucht, ist man in Sterdebüll am richtigen Ort. Dort kann man sich vom Alltagsstress perfekt erholen. Auch das Haus und die Einrichtung waren perfekt. Ich persönlich habe noch nie ein Ferienhaus gesehen, welches so schön und gemütlich eingerichtet ist/war. Das einzige, was was uns gestört bzw irritiert hat, war, dass alles am Montag Ruhetag hatte. Wir waren an einem Montag angereist, gegen 13 Uhr waren wir vor Ort, und wollten irgendwo eine Kleinigkeit essen. Wir sind, sage und schreibe, eine Stunde mit dem Auto rumgefahren, um festzustellen, dass sämtliche Imbisse, Cafés und Restaurants, montags Ruhetag haben. Schließlich haben wir dann doch noch eine Bäckerei gefunden, die gerade ihre Mittagspause beendet und wieder geöffnet hatte.
    Ansonsten konnten wir uns nicht beschweren. Die Leute in Sterdebüll und Umgebung waren uns gegenüber sehr nett und freundlich. Auch die Imbissbesitzer an der Hauptstraße in Sterdebüll, waren sehr freundlich und was uns auch sehr wichtig war: überall waren die Menschen auch kinderfreundlich.
    Viele Grüße von Fam. Drangusch (Oktober 2015)


    Liebes Strandpfotenteam,
    vom 06.10 – 13.10.14 hatten wir das Haus Küstenwin I & II gebucht. Leider wurde ausgerechnet zu dem Zeitpunkt die Strasse an der die Ferienhäuser liegen komplett erneuert. Die Vermieterin rief uns aber kurzfristig an und konnte uns eine wunderschöne Alternative anbieten. So kam es dass wir nach Sterdebüll ins Haus Nepomuk I & II umgezogen sind. Auch hier hatten wir beide Einheiten gemietet.
    Frau T. – die Vermieterin – ist super nett und unkompliziert. Aufgrund der grossen Baustelle um Bordelum hat sie uns persönlich abgeholt und uns den einfachsten Weg zum Ferienhaus gezeigt.
    Das Ferienhaus ist ein absoluter Traum - wahnsinnig liebevoll eingerichtet und dekoriert. Es wird wirklich an alles gedacht – die Küchenausstattung ist perfekt und alles ist sauber und sehr gepflegt. Wir haben selten so ein schönes Ferienhaus erlebt.
    Auch die Gärten sind top in Schuss und für Hunde bestens geeignet. Ein kleines WELCOM für die 2- und 4-Beiner lag auch bereit.
    Für uns war es optimal, dass beide Wohneinheiten im Haus Nepomuk über einen Flur miteinander verbunden werden konnten. Allerdings haben wir uns meistens im Haus II aufgehalten, da das der für uns gemütlichere Bereich war. Wir hatten eine wundervolle Ferienwoche mit 3 Personen und 6 Hunden und das Wetter hat auch bestens mitgespielt.
    Wir haben tolle Ausflüge nach St Peter Ording, Föhr; Pellworm unternommen – auch hier war Reisen mit Hund überhaupt kein Thema und man fühlte sich immer Willkommen.
    Wir haben uns im wahrsten Sinne des Wortes in Sterdebüll wie Zuhause gefühlt, weil das Haus und das ganze Ambiente einfach dieses Gefühl ausgestrahlt haben und kommen gerne wieder !!!
    Nochmal ein ganz dickes Lob an die Vermieterin Fr. T. – BESSER GEHT`S NICHT !!!
    Gerne dürfen Sie unsere Bewertung auf Ihrer Homepage veröffentlichen. Wir kommen sicher wieder bei unserem nächsten Hundeurlaub auf Sie zu. Beste Grüsse
    Frank & Anja Petersen nebst Vierpfoten


    Kurz und knackig:
    ES WAR SUPER!!!
    Liebe Grüße
    Resi + Roland + Pedro + Leia + Penny (September 2014)
    (Mensch + Mensch + Hund + Hund + Katz)


    Liebes Strandpfotenteam,
    nach 9 stündiger Fahrt (davon 3 Stunden wegen diverser Staus) sind wir wohlbehalten in unserem Feriendomizil angekommen. Dort haben wir es genauso vorgefunden, wie die Bilder es versprochen hatten. Wir haben uns dort gleich wie zu Hause gefühlt. Selbst das Wetter hat es gut mit uns gemeint, sodass wir viele Ausflüge in die Umgebung und auch zu den Inseln machen konnten. Eine Fahrradtour zur Hamburger Hallig - bei entsprechenden Windverhältnissen - ist auch für ungeübte Radfahrer gut zu schaffen.
    Wichtig ist noch der Hinweis, dass auf Pellworm die meisten Lokalitäten am Dienstag Ruhetag hatten, was wir natürlich erst auf der Insel gemerkt haben.
    Herzlichen Dank für Ihre Empfehlung und eine gute Zeit weiterhin wünschen
    Mechtild, Klaus und Hannibal aus Köln

Hundeurlaub auf Sylt

Urlaub mit dem Haustier in Deutschland

stöbern

Hundeurlaub in Dänemark

Urlaub mit dem Haustier in Dänemark

stöbern

Hundeurlaub in der Normandie

Urlaub mit dem Haustier in Frankreich

stöbern

Hundeurlaub in Zeeland

Urlaub mit dem Haustier in der Niederlande

stöbern

Hundeurlaub in Schweden

Urlaub mit dem Haustier in Schweden

stöbern