04661 937539 | E-Mail
Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr
Erreichbar: Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr | Tel.: 04661 937539 | E-Mail: info@strandpfoten.de

1142 - Ferienhaushälfte "See-Hund"

  • Beschreibung

    Diese 120 m² große, apart und sehr stilvoll eingerichtete Ferienhaushälfte "See-Hund" für bis zu 2 Personen liegt in dem kleinen Ort Vollerwiek in der Nähe von St. Peter Ording auf der wunderschönen Halbinsel Eiderstedt.

    Auf 2 Ebenen bietet dieses Quartier mit seiner außergewöhnlichen Galerie ein wundervolles Ambiente für Ihren Traumurlaub.

    Es verfügt über 1 Wohnzimmer mit Essecke, 1 Küche, 1 Schlafraum, 1 Bad und einen großen, eingezäunten Garten zur gemeinsamen Nutzung mit der Eigentümerin sowie eine separat eingezäunte Terrasse.

    Diese herrliche Ferienhaushälfte liegt direkt hinter dem Nordseedeich, nur 150 m vom Naturstrand entfernt.

    1 - 2 Hunde sind hier herzlich willkommen.

    Restaurant, ca. 2 und 4 km entfernt
    Einkaufsmöglichkeiten, 4 km entfernt

    Grünstrand, ca. 150 m entfernt
    Hundestrand (Grünstrand), Vollerwiek, ca. 800 m entfernt
    Hundestrand (Sandstrand), Ording, ca. 15 km entfernt
    Sandstrand, Ording, 15 km entfernt

    Auf dem Grundstück lebt 1 lieber Hund.

    Die Ferienhaushälfte "See-Hund" ist ein Nichtraucherdomizil.

    Preisrechner & Anfrage

  • See Hund
    Wohnzimmer
    Wohnzimmer
    Wohnzimmer (Hinweis: der Fernseher ist ausgetauscht worden, siehe nächstes Foto)
    Wohnzimmer
    Essbereich
    Essbereich
    Essbereich
    Essbereich / Galerie
    Galerie
    Galerie
    Küche
    Schlafzimmer
    Schlafzimmer
    Eingangsbereich
    Treppe ins OG
    Badezimmer
    eingezäunter Terrassenbereich
    Garten
    Garten
    Garten
    Frontansicht
    Vollerwiek
    Grünstrand
    'Husumer Schloss' von Michael Wieske | pixelio.de
    'Husum Fassaden' von Birgit Lieske | pixelio.de
    Friedrichstadt
    Friedrichstadt
    'Leuchtturm Westerhever'
    St. Peter Ording

  • Wir beraten Sie gerne bezüglich freier Zeiträume unter 04661 937539!

    1 - 2 Hunde sind hier herzlich willkommen. Ihr Aufenthalt ist jedoch kostenpflichtig.

    Wir möchten Sie daher bitten, unten die Anzahl Ihrer Hunde anzugeben.

  • Raumaufteilung: 1 Wohn-/Esszimmer, 1 Küche, 1 Schlafraum, 1 Duschbad; 1 geschlossene Treppe (Beton) ins OG

    komb. Wohn-/Esszimmer: Sitzecke, Essecke, Kaminofen, Kabel-TV, Flachbildschirm, DVD-Player, Musikanlage mit Radio und CD-Player; Fußboden: Ziegel und Estrich mit Fußbodenheizung

    Küche (offen): Einbauküche, Essbereich, 4-Plattenherd (Ceranfeld) mit Backofen, Geschirrspüler, Kühl-/Gefrierschrankkombination, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher; Fußboden: Ziegel und Estrich mit Fußbodenheizung

    Schlafzimmer (OG): 1 Schlafraum mit 1 Doppelbett, Sitzecke; Fußboden: Linoleum

    Badezimmer: 1 Duschbad mit WC, Fön; Fußboden: Fliesen mit Fußbodenheizung

    Extras: Internetanschluss (WLAN), DVDs, Bücher und Spiele

    Garten: ca. 1.900 m² großer, eingezäunter Garten (Schafdraht und Hecke, ca. 1,00 m hoch) zur gemeinsamen Nutzung mit der Eigentümerin, 2 Terrassen, davon 1 ca. 20 m² große, separat eingezäunte Terrasse (Gittermatten, ca. 1,00 m hoch), Gartenmöbel, Grill, Sonnenschirm, Liegestühle, PKW-Stellplatz

  • Preise pro Nacht

    Saison A (08.07. - 04.11.17 / 23.12.17 - 06.01.18 / 24.03. - 03.11.18 / 22.12.18 - 05.01.19)

    € 103,-

    Saison B (04.11 - 23.12.17 / 06.01. - 24.03.18 / 03.11. - 22.12.18)

    € 93,-

    Die Preise beinhalten die Nebenkosten, die Endreinigung, die Internetnutzung und Kaminholz.

    Pro Haustier wird eine Gebühr in Höhe von € 6,- pro Nacht erhoben.

    Bettwäsche auf Wunsch: € 20,- pro Person
    Hand- und Geschirrtücher auf Wunsch: € 5,- pro Person

    Es ist keine Buchung unter 7 Nächten möglich.

    An- und Abreisetag: Samstag

    Anreise: ab 15.00 Uhr, Abreise: bis 10.00 Uhr

  • Der kleine Ort Vollerwiek liegt direkt hinter dem Deich in der Nähe von Garding auf der schönen Halbinsel Eiderstedt.

    Die Halbinsel Eiderstedt ist eine der beliebtesten Sommerferienziele der Deutschen an der Nordsee. Sie verfügt über einen zwölf Kilometer langen weißen Sandstrand, Wattenmeer, berühmte Leuchttürme, die größten und prächtigsten Bauernhäuser der Welt, verträumte Fischersiedlungen, majestätische Haubarge und mächtige Warften, romantische Kirchen und Gasthöfe, kleine Grachten und künstliche Kanäle.
    Südwestlich von Husum ragt Eiderstedt ins Wattenmeer: 15 km breit, rund 30 km lang (von der Eider aus gerechnet), an drei Seiten von Wasser umgeben und friesisch platt.
    Es bieten sich jede Menge interessanter Ausflugsmöglichkeiten, die innerhalb kürzester Zeit zu erreichen sind: Tönning beeindruckt mit dem schönsten Hafen der Westküste, dem Packhaus oder dem Multimar Wattforum. St. Peter-Ording oder Büsum warten mit ihren wunderschönen Stränden auf. Und die Storm-Stadt Husum bietet umfangreiche Kultur- und Einkaufsangebote. Darüber hinaus sollten Sie unbedingt das Holländerstädtchen Friedrichstadt, das "Venedig des Nordens", besuchen. Es ist seit Jahrhunderten Zentrum religiöser Toleranz und einzigartig mit seinen Grachten und Häusern. Auch der größte Marktplatz Deutschlands in Heide mit tollen Märkten und Museen ist sehenswert.
    Nicht zu vergessen sind die 20 Kirchen auf der Halbinsel Eiderstedt, die zahlreichen Galerien und Ateliers, grenzenlose Fahrradwege vor und hinter den Deichen, das Eidersperrwerk, die Haubarge und die unvergleichliche Natur. Die flache Landschaft, der überwältigende Horizont und das gesunde Klima sind seit Menschengedenken weit mehr als nur Markenzeichen dieses so einmaligen Küstenstreifens.
    In der beschaulichen Idylle von Westerhever sind noch 11 denkmalgeschützte Haubarge erhalten. Weithin sichtbar sind die Wehrkirche St. Stephanus von 1200 und der fotogene Leuchtturm Westerheversand, Wahrzeichen der Halbinsel Eiderstedt. Er lädt von Mai bis Oktober (nach Anmeldung) zur Besichtigung und zur Eheschließung ein. Im Kirchspielkrug werden die leckersten Kuchen gebacken.
    Im St. Johanniskoog, dem ersten eingedeichten Koog auf Eiderstedt, liegt das kleine Dorf Poppenbüll mit der St. Johanniskirche, die um 1113 erbaut wurde. Ein seltenes Naturdenkmal ist in der Umgebung auf Helmfleeth erhalten: ein Tauteich. Tauteiche dienten früher zur Trinkwasserversorgung.
    Tönning, Husum, Strucklahnungshörn auf Nordstrand und Büsum sind die nächsten Häfen für Ausflugsfahrten. Ab Tönning geht es von März bis Oktober täglich zu den Seehundsbänken, von Büsum täglich nach Helgoland. Husum ist Ausgangshafen in Richtung Pellworm und Hallig Südfall, aber auch für Seetierfangfahrten und zu den Seehundsbänken. Die Halligwelt, Amrum und Sylt erkunden Sie mit Schiffen ab Nordstrand. Es gibt auch kombinierte Schiffsausflüge und Wattwanderungen.

    Und auch das benachbarte Königreich Dänemark ist einen Besuch wert.

  • Der Pfeil markiert nur die Lage des Feriendomizils, nicht aber die genaue Adresse.


  • Sehr geehrte Frau Stange
    wir verbrachten zwei Wochen in der Ferienhaushälfte See-Hund und hatten uns schon bei den Bildern verliebt. Beim Eintreffen wurden die Erwartungen dann noch übertroffen: Das Haus strahlt Ruhe und Harmonie aus und wir haben uns ab der ersten Sekunde wie zuhause gefühlt. Alles war sauber, alles vorhanden. Unser ängstlicher Hund hat besonders die Galerie geliebt, von wo er die Lage immer im Blick hatte. Der Garten ist eine Pracht und ein weiterer Ruhepol. Und wenn man den Garten durch das Tor verlässt und den Damm hochgeht, ist man bereits am Meer – die Lage ist unübertroffen. Frau W. ist eine bezaubernde Vermieterin und hat uns liebevoll umsorgt. Ihre liebe Hündin Mia und unsere Hunde haben sich prima verstanden.
    Wir werden bestimmt wiederkommen und das Haus weiterempfehlen.
    Freundliche Grüsse
    Corinne Frana (August / September 2017)


    Liebes Strandpfotenteam,
    die Unterkunft war einfach wunderschön und traumhaft gelegen. Sie ist sehr gemütlich und vor allem mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Wir wurden sehr herzlich in Empfang genommen, nicht nur von den Vermietern, sondern auch der Hündin.
    Ich kann nur jedem empfehlen hier einmal durchatmen zu können.
    VG
    Christiane Erdtmann (Mai 2017)


    Sehr geehrter Herr Scheuermann,
    der Aufenthalt im Haus See-Hund hat uns ausgesprochen gut gefallen. Das Haus ist wunderschön eingerichtet, der Garten herrlich und es war auch für unseren Hund schön, dort herumtoben zu können. Die Lage direkt hinter dem Deich ist fantastisch und auch Frau Wagner war eine sehr nette Gastgeberin. Also alles in allem ein gelungener Urlaub.
    Noch einmal herzlichen Dank für die schnelle Abwicklung Ihrerseits!
    Mit den besten Grüssen aus Frankfurt...
    Stefanie Jordan (April/Mai 2017)


    Sehr geehrtes Strandpfoten - Team, Liebe Frau Wagner!
    Ich war mit meiner Hündin Rosi 2 Wochen (20.8. - 03.09.16) im See- Hund Haus. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt. Das Haus ist wirklich urig eingerichtet. Der Garten lud zur völligen Regeneration ein.
    Die Stille, Ruhe und Meeresluft tat sowohl Körper, Geist und Seele sehr gut.
    Ich möchte mich zudem bei Frau Wagner als Vermieterin für die Gastfreundlichkeit sehr bedanken und Ihr Alles Gute wünschen.
    Liebe Grüsse aus Zürich
    Andreas E. und Rosi


    Liebes Strandpfoten-Team,
    sorry for being so late!
    Also, es war wirklich ein ganz toller Aufenthalt im Ferienhaus See-Hund. Näher am Deich geht glaube ich nicht und in der Winterzeit ist es optimal für Hunde, da ja keine „störenden“ Schafe auf dem Deich sind und die Hunde sich nach Herzenzlust austoben können. Das Feriendomizil ist sehr gemütlich und urig eingerichtet, wir haben uns rundum wohl gefühlt. Herzlichen Dank auch an Frau Wagner als Gastgeberin!
    Liebe Grüße
    Svenja Postawka (Dezember/Januar 2015/16)


    Halle Herr Scheuermann,
    mit dem Ferienhaus und der sehr netten Vermieterin waren wir sehr zufrieden.
    Herzlichen Dank und viele Grüße
    Carla Jecker (September 2015)


    Sehr geehrtes STRANDPFOTEN-Team,
    unser Urlaub im Ferienhaus "See-Hund" von Frau Wagner war wunderbar erholsam und hat fast unsere Erwartungen noch übertroffen. Wir hatten ja schon die vielversprechenden Fotos der Wohnung und des ganzen Grundstücks im Internet begutachten können. Auch haben wir nicht uninteressiert die Kommentare der anderen Gäste gelesen.
    Als wir in Vollerwieck ankamen war dann wirklich alles so, wie wir es gesehen und gelesen hatten. Frau Wagner empfing uns freundlich und zeigte uns alles was für uns wichtig war. In der Wohnung stand sogar ein gefüllter Wassernapf für unsere Hündin bereit. Frau Wagner war viel daran gelegen uns als Gäste glücklich und zufrieden zu sehen. Schon am ersten Tag standen die Liegen im Garten, liebevoll mit Kissen hergerichtet, und luden zu einem Sonnenbad ein. Im Haus und auf dem Gartentisch standen frische Blumen aus ihrem Bauerngarten. Die Haushündin Mia stand schon erwartungsvoll und schwanzwedelnd am Gartenzaun und freute sich auf unsere muntere Ridgeback-Hündin Feli. Beide haben sich gleich auf Anhieb gut verstanden. Frau Wagner hat mit vielen praktischen Tipps zu unserer Freizeitgestaltung beigetragen. Es gab nette Gespräche mit ihr am Gartenzaun.
    Wir haben uns im See-Hund-Häuschen bei Frau Wagner und ihrer netten Hündin Mia ausgesprochen wohl und heimelig gefühlt. Die Lage direkt am Deich ist ideal. Vor allem gibt es Sonnenuntergänge, von denen wir noch lange träumen werden! Wir haben die frische Luft, die Nordsee, die Schafe am Deich und nachts das Rauschen der Pappeln im Wind genossen und uns prächtig erholt. Die Halbinsel Eiderstedt bietet viel Abwechslung mit ihren vielen Kirchen, den endlosen Radwegen, ihren vielen kleinen Töpfereien und Galerien und St. Peter - Ording mit seinem traumhaften Sandstrand.
    Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!!
    Vielen lieben Dank an Frau Wagner und an das Strandpfoten-Team für die freundliche Vermittlung.
    Gabriele von Bomhard, Michael Berkner und Feli aus Berlin
    September 2015


    Sehr geehrtes Strandpfoten-Team!
    Ja, leider sind wir schon wieder zurück. Hätten wir geahnt, dass es bei Frau Wagner im See-Hund so schön ist, hätten wir 3 statt nur 2 Wochen gebucht. Die Haushälfte ist schön hell und sehr liebevoll eingerichtet. Wir haben alles vorgefunden, was nötig ist. Wenn wir aus oder in die Sonne wollten, standen uns 2 Terrassen zur Verfügung, eine vom Wohnzimmer, eine von der Küche aus. Das Schönste für unseren Hund und uns war jedoch der liebevoll angelegte, stellenweise naturbelassene Garten: Eine Rosenpracht, wohin das Auge schaute: Edelrosen, Wildrosen, rote, rosafarbene und weiße!
    2000 qm eingezäunte und von riesigen, schattenspendenden Pappeln umgebene Rasenfläche mit Gartenpförtchen zum Deich: Ein Paradies für Mensch und Hund! Filou wollte überhaupt nicht mehr aus dem Garten raus. Sicherlich hat auch Mia, die Hündin von Frau Wagner hierbei eine Rolle gespielt. Beide Tiere spielten von morgens bis abends und haben sich super vertragen. Dieses Wohlfühl-Empfinden hat sicherlich dazu beigetragen, dass wir in diesem Urlaub nicht viel unternommen haben, ja gar keine Lust dazu hatten. Es genügte uns, im nahen Garding oder Tönning (beides sehr hübsche kleinere Orte) einkaufen zu fahren und es uns dann zu Hause bei Fisch und Salat mit einem Glas Wein auf der Terrasse gemütlich zu machen!
    Filou war abends hundemüde und wir schliefen mit dem Blöken der kleinen Lämmer vom Deich und dem Rauschen der Pappeln im Wind ruhig ein! Frau Wagner ist eine sehr freundliche, charmante Hauswirtin, die sich sehr aufmerksam um uns gekümmert und uns viele, kleine Tipps gegeben hat!
    Wir sind uns sicher: Im See-Hund in Vollerwiek sind wir nicht das letzte Mal gewesen!
    Liebe Grüße
    Karin und Reinhard Hellwig (Juni/Juli 2015)


    Sehr geehrtes Strandpfoten-Team
    Wir waren von 07.-14.03.2015 mit unserem dreijährigen Schäferhundrüden im Feriendomizil “Seehund”. Abgesehen davon, daß wir wunderschönes Sonnenscheinwetter hatten, haben wir uns in diesem Haus sehr wohl gefühlt. Nicht nur ein Genuß für die Augen wo man nur hinschaute, auch hat es in dieser Wohnung an nichts gefehlt, was unbedingt nötig gewesen wäre. Die vielen Lichtschalter waren zeitweise eine kleine Herausforderung bis man die richtige Lampe dafür gefunden hatte, aber man hat ja Zeit im Urlaub….. Den Flachbildschirm haben wir nicht vermisst, obwohl ein ausgesprochen gutes Videofilmsortiment vorhanden war. Die nette Vermieterin Frau Wagner war bei Fragen unkompliziert zuvorkommend. Sie lebt mit der netten dreijährigen Goldiehündin Mia im anderen Hausteil. Zum spazieren gehen brauchte man nur durch die abgeschlossene Terrasse, durch den Garten, ein Gartentürchen, über befestigte Stufen, noch ein Gartentürchen und schon war man auf dem Damm und an der Nordsee. Wir haben unter anderem deshalb dieses Urlaubsdatum gewählt, weil zu dieser Zeit noch keine freilaufenden Schafe auf dem Damm waren. Wir haben deshalb unseren Hund ohne Stress freilaufen lassen können. Leider waren zu dieser Jahreszeit in der unmittelbaren oder auch fußläufigen Umgegend noch viele Restaurants saisonbedingt geschlossen, aber im ca. 12km entfernten St. Peter-Ording kommt man genussvoll auf seine Kosten. Auch der etwa zehnminütige Fußweg zum Vollerwiekimbiss ist empfehlenswert, da er nicht im herkömmlichen Sinn ein Imbiss ist, sowohl der Innenraum als auch die Terrasse sehr “geschmackvoll” ausgestattet sind.
    Gerne werden wir diese schöne Wohnung wieder einmal mieten, das ist so wie ein bisschen nach Hause kommen…
    In bester Erinnerung Arno, Regine Kratzenberg mit Fynn (März 2015)


    Guten Tag Herr Scheuermann,
    der Aufenthalt bei Frau Wagner und Hund Mia war sehr schön und wir haben uns ausgesprochen wohl gefühlt.
    Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal bei Frau Wagner für den schönen Urlaub in dieser ur-gemütlichen Wohnung bedanken und sind uns sicher, dass wir uns irgendwann wieder bei Ihr einfinden und länger bleiben.
    Mit freundlichen Grüßen
    Helga Haußmann (August 2014)


    Hallo Liebes Strandpfoten-Team,
    der Urlaub in dem wirklich sehr schönen Ferienhaus hat uns sehr gut gefallen. Das Haus ist liebevoll eingerichtet und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Besonders schön ist der Garten, den wir bei dem super Sommerwetter schön zum ausspannen nutzen konnten. Auch unser Hund fühlte sich auf der großen Wiese sehr wohl und nutzte sie zum Sonnenbaden ;) In der Umgebung kann man viel unternehmen und die Strände in St.Peter Ording sind super schön zum Baden und spazieren gehen.
    Fam. Gutmann (Juli/August 2014)


    Hallo Herr Scheuermann,
    wir hatten eine wunderbare Zeit und konnten uns gut erholen. Unsere Hündin Neila (ein ehemaliger Angsthund mit Knalltrauma) war gerade frisch operiert und für ihre Rekonvaleszenz war der Ort perfekt. Die Ruhe tut der Hunde- und Menschenseele gut. Frau Wagner ist ein wahrer Schatz und Herr Goethe ein toller älterer Hundeherr. Wir waren ja auf der Flucht vor der Kölner Silvesterballerei, was uns leider nicht ganz geglückt ist. Wir hatten dann im Nachbarhaus tatsächlich Kölner, die um Mitternacht geballert haben. Ironie des Schicksals. Aber wir haben die Silvesternacht trotzdem dank Rescue-Tropfen und sehr lauter Musik ganz gut über die Bühne gebracht. In Köln wäre uns das nicht so gut gelungen. Ziel erreicht. Leider läßt sich das Haus nicht ganz abdunkeln, was nachts zu gigantischen Schatten an der Decke des Schlafzimmers führte, wenn ein Auto vorbeifuhr. Die waren Neila nicht geheuer. Wir kamen in den ersten Nächten deswegen alle drei nicht zur Ruhe. Gemeinsam mit Frau Wagner haben wir dann eine kreative Lösung gefunden und wenigstens das Schlafzimmerfenster mit Zeitung abgeklebt. So ging es dann. Der direkte Zugang zum Deich durch den Garten ist ein riesiges Geschenk für einen Wasserhund. Vor allem im Winter, wenn die Schafe dort nicht weiden und man den Hund mal laufen lassen kann. Als sie wieder ins Wasser durfte, waren die Spaziergänge am Deich ein riesiges Fest für uns alle.
    Danke für alles.
    Herzlich Heike Siegel (Dezember 2013/Januar 2014)


    Sehr geehrter Herr Scheuermann, liebes Strandpfoten-Team,
    wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt im Ferienhaus „See-Hund“ und haben uns dort sehr wohl gefühlt, auch wenn das Wetter nicht mehr sonnenbadtauglich war - wir hatten eine schöne und gemütliche Bleibe, wo man sich bei Regen gut aufhalten konnte. In dem großen eingezäunten Garten konnten wir auch unseren Jagdhund problemlos laufen lassen. Die Lage hinter dem Deich ist günstig, da man in wenigen Minuten am Wasser bzw. Watt ist. Der gesamte Ablauf von der Buchung über Schlüsselübergabe bis zur Abreise war unkompliziert und freundlich. Frau Wagner war hilfsbereit und flexibel.
    Ungewohnt war die karge Straßenbeleuchtung, die einen einerseits nachts nicht mehr die Hand vor Augen sehen ließ, aber andererseits dadurch einen phantastischen Sternenhimmel sichtbar machte. Eine Taschenlampe ist bei Spaziergängen in der Dämmerung oder Dunkelheit sehr empfehlenswert. Leider gibt es in Vollerwiek weder einen Bäcker oder eine sonstige Einkaufsmöglichkeit – zumindest haben wir keine gefunden. Die nächste ist in Garding– dort bekommt man dann aber alles, was man benötigt (ich meine, dass das auch so o.ä. in der Beschreibung auf Ihrer Webseite steht).
    Insgesamt haben wir uns sehr wohl gefühlt und gut erholt, vielleicht auch weil der Mobilfunkempfang teilweise sehr begrenzt war. Wir können das Feriendomizil „See-Hund“ sehr empfehlen und wären gern länger geblieben, wenn es von unserer Seite möglich gewesen wäre.
    Wir werden Sie gern weiterempfehlen und beim nächsten Urlaub wieder die Strandpfoten-Webseite aufsuchen.
    Viele herbstliche Grüße vom Niederrhein,
    Claudia & Manuel Hesker (September 2013)


    Gut, dass Sie mich erinneren: habe mir im Urlaub eigentlich vorgenommen, dass ich Ihnen schreiben will, aber schon wieder vergessen. Also: Es war alles perfekt. Das Haus sooo schön, der Garten nicht 'schiek' (so sagt man wohl im Norden), d.h. ordentlich aber leblos, der Rasen ohne Unkraut.... sondern so richtig lebendig, aber doch gepflegt. Mit Frau Wagner war alles bestens, die Nordsee so nah und doch alles ruhig. Ein wunderschöner Ort für einen erholsamen Urlaub.
    Danke auch Ihnen für die problemlose Vermittlung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Edith Abel (August 2013)


    Liebes Strandpfoten-Team,
    unser Urlaub im See-Hund in Vollerwiek war rundum gelungen. Niemals vorher haben wir ein so wunderschönes, stilvolles Ferienhaus gefunden wie das von Frau Wagner. Mit ihr haben wir viele nette Gespräche gehabt, sie ist eine ganz reizende Person! Unsere wilde Jack Russell-Dame Vicky konnte zwar den lieben Senior Goethe nicht so wirklich zum Toben animieren, aber die beiden sind ganz prima miteinander ausgekommen. Der große, wunderschöne Garten war für Vicky ein Paradies, zumal auch pünktlich zu unserem Urlaub das Sommerwetter an der Nordsee eintraf. Dass man am Deich wegen der unzähligen Schafe den Hund an der Leine führen muss haben wir gerne in Kauf genommen und wir vermissen im eigenen Garten zuhause jetzt das friedliche, vielstimmige Blöken der Wollknäuel.
    Abends konnte man ja getrost am breiten Strand von St.Peter die Leine weglassen und einen völlig erschöpften, glücklichen Hund mit nachhause nehmen.
    Die nahgelegenen Städte St. Peter-Ording,Husum,Büsum,Friedrichstadt etc. haben wir alle besucht, lecker gegessen, viel gesehen und geshoppt. Und jeden Tag sind wir gerne in unser herrliches Ferienhäuschen zurückgekehrt um dort die Seele baumeln zu lassen.
    Wir haben Frau Wagner bereits „angedroht“, dass wir im nächsten Sommer wiederkommen werden!
    Liebe Grüße aus dem Rheinland
    Ursula Hasse, Michael Tugendheim und die wilde Vicky (Juli 2013)


    Liebes Strandpfoten-Team!
    Ich war ja nun bereits da 2. Mal bei Frau Wagner in Vollerwiek zu Gast und bin ebenso begeistert wie beim ersten Mal! Nicht nur Haus und Garten sind wunderschön, sondern auch Frau Wagner ist eine sehr liebe Frau, die stets bemüht ist, dass Ihre Gäste sich wohlfühlen und alles zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ist. Im letzten Jahr hatte mich ja noch meine 15jährige Fellnase Oskar begleitet, den ich leider am 30.11.2012 unter die Regenbogenbrücke gehen lassen musste. Jetzt war ich mit meinem Affenpinschermischling Wilma aus der Tötung in Barcelona dort und der liebe Goethe hat auch gelassen darauf reagiert, dass die wilde Maus ihn doch weitaus mehr gefordert hat.
    Allerdings hatte er diesmal nicht die Chance, bei seinem morgentlichen "Kontrollgang" den Hundenapf zu plündern :-))) Wilma musste leider nach 3 Tagen an die 15m-Schleppleine, da sie es geschafft hatte, vom Grundstück zu kommen und auf dem Deich ein Schaf gestellt hat. Einen Durchschlupf im Zaun haben wir nicht gefunden, aber die kleine Maus springt aus dem Stand fast 1,5 m hoch. Affenpinscher sind nun mal als Rattler gezüchtet und Schafe waren für die Maus aus Spanien offenbar besonders große Ratten :-))) Mit Frau Wagner gab es so manchen Plausch auf der Terrasse und einen gemeinsamen Ausflug zum Animal Central Tierbefreiungshof haben wir auch gemacht. Mit dem Engagement im Tierschutz haben wir ein gemeinsames Interesse. Ich fahre gerne wieder dorthin, konnte nur leider nicht so wie im letzten Jahr noch vor Ort wieder buchen, da ich ab 01.11. in ein neues Kollegenteam komme und erst mal die Urlaubswünsche aller für 2014 besprochen werden müssen.
    Ich hänge Ihnen ein paar Fotos an die Mail und Sie dürfen alles gerne veröffentlichen.
    Mit bestem Dank für Ihre gute Beratung und Betreuung senden Ihnen herzliche Grüße
    Doris Westwood und Affenpinschermädel Wilma aus Hamburg (Juni/Juli 2013)


    Hallo Strandpfoten,
    hier die gewünschte Rückmeldung. Ab den ersten Tag, trotz heftiger Regenschauer fühlte ich mich im Urlaub angekommen. Haus, Einrichtung und die guten, brauchbaren Tips von Fr. Wagner, nebst Klönschnack rundeten das Gesamtbild ab. Für mich war es mit meinem Hund Ibo der erste "Hundeurlaub" und wir würden jederzeit wieder dort hinfahren. Ibo fühlte sich besonders wohl auf der Galerie ...hatte er doch so alles im Blick!
    Der schöne Garten, der Kontakt mit dem Hund der Besitzerin war alles wunderbar. Auch das Wetter zeigte sich gnädig und wir konnten schöne Erkundungstouren unternehmen. Bestens erholt.
    Herzliche Grüße
    Fr. Sohnius (Mai 2013)


    Hallo Strandpfoten
    Eiderstedt an Ostern war eine großartige Idee. Wir wollten erst an die Ostsee, da lag mindestens doppelt so viel Schnee...
    Spaß beiseite: Wenn man vor Kälte kaum die Nase aus dem Fenster halten kann, bleibt man eben zuhause. Im See-Hund ist das ein reines Vergnügen. Herrlich gemütlich, mehr als geschmackvoll eingerichtet, voll ausgestattet. Frau Wagner, die Vermieterin, ist ein Schatz.
    Liebe Grüße, auch an den alten Goethe. Möge er noch lange durch den schönen Garten laufen!
    Wenn wir mal wieder an die Nordsee fahren, dann genau dorthin!
    Matthias, Sannah, der kleine Jonah und die Retrieverdame Luca (März 2013)


    Liebes Strandpfotenteam,
    das Ferienobjekt und besonders die Vermieterin verdienen das Praedikat wertvoll.
    Die Wohnung ist ein Schmuckkaestchen und Frau Wagner liebenswert.
    In den vergangenen Jahren haben wir unseren Sommerurlaub im Chateau de la Touche in der Bretagne verbracht; - "See - Hund" ist das Pondon dazu. Wir werden sicher wiederkommen.
    Noch einmal herzlichen Dank fuer Ihre Kompetenz.
    Viele Gruesse
    Monika Christiansen (Dez. 2012 / Jan. 2013)


    Hallo Ihr lieben Standpfoten,
    unser Urlaub war sehr schön und erholsam, das Haus See-Hund ist ganz bezaubernd am liebsten hätten wir es eingepackt und zu uns nach Bayern mitgenommen. Auch unsere Vermieterin ist eine ganz liebe und warmherzige Frau, auch ihre Tiere und der wunderbare Garten sind einfach entzückend alles in allem einfach toll wir werden sicher noch einmal dorthin fahren. Diese Adresse können wir mit gutem Gewissen empfehlen. Der einzige Wehrmutstropfen ist das freie Laufen von unserem Hund Sam, da überall die Schafe sind ist es für einen Hund der eine Leine nicht gewöhnt ist schon sehr traurig gewesen wir sind dann über die Äcker gewandert damit er richtig Bewegung bekommt. Aber das war wirklich das einzige was uns bzw. unserem Sam nicht gefallen hat.
    Ganz liebe Grüße aus Bayern
    Dieter, Brigitte und Sam Kiesewetter (September/Oktober 2012)


    Liebes Strandpfoten-Team,
    das Domizil "See-Hund" hat wirklich alle meine Erwartungen übertroffen und der große eingezäunte Garten war für meine Senior-Fellnase der wahre Jungbrunnen dank der beiden Hühner Annabelle und Frieda. So habe ich mich entschlossen, auch im nächsten Jahr dort wieder Urlaub zu machen.
    Begeisterte Grüße
    Doris Westwood und Oskar


    Liebes Strandpfoten-Team,
    leider erst heute komme ich dazu, Ihnen mit unseren Eindrücken aus Vollerwiek zu antworten.
    Das sehr schöne Ferienhaus, die traumhafte Lage am Deich, die freundliche Aufnahme und eine sehr nette und angenehme Gastgeberin haben uns von Anfang an das Gefühl gegeben, dass hier wirklich alle Rahmenbedingungen für einen perfekten Urlaub erfüllt sind.
    Das sehr geschackvolle Wohnambiente sowie die angenehme Atmosphäre haben dieses Ferienquartier ganz nach oben auf unsere Rangliste gestzt - nicht zuletzt auch deshalb, das unser kleinen Wolf hier nicht nur sehr willkommen war sondern sich auch mit seinem Kumpel, dem "Haushund" Goethe gut verstanden hat.
    Kurzum - ein perfekter Urlaub für Menschen und Tier ;-))
    Angela , Klaus & Nestor


    Liebes Strandpfotenteam,
    unser Urlaub in der Ferienhaushälfte "See-Hund" hat uns sehr gut gefallen. Sie ist wunderschön und individuell ausgestattet. Und die Vermieterin, die geich nebenan wohnt, ist sehr herzlich und hilfsbereit. Wir haben uns gut erholt.
    Bis bald! Familie Hirt-Neumann


    Hallo Strandpfotenteam!
    wir haben zum ersten mal unseren Urlaub in Deutschland verbracht, dafür haben wir uns entschlossen, mit unserer Hündin Longa, an die Nordsee zu fahren. Wir haben einen Traumurlaub in einem wunderschönen Reetdachhaus verbracht. Das Haus Seehund ist ganz toll eingerichtet mit Kachelofen, Bad, Küche, Schlafzimmer, eine schöne Galerie mit Blick auf das Ess- und Wohnzimmer (Aussicht auf den schön angelegten Garten). Die Vermieterin war immer sehr freundlich, hilfsbereit und hatte viele Tipps parat. Besonders wohl hat sich unsere Hündin Longa (11 Jahre alt) gefühlt. Das herumtollen am Strand gefiehl ihr besonders gut. Ein Freund für sie gab es auch, unsere Vermieterin hatte einen älteren Rüden mit dem Namen Goethe. Dieser besuchte uns täglich und ist uns sehr ans Herz gewachsen. Es war schwer nach 14 Tagen Abschied zu nehmen. Schweren Herzens mussten wir am abend der Heimreise unerwartet Abschied von unserer geliebten Longa nehmen!!!
    Viele Grüsse Familie Thomas und Manuela Dippold mit Longa


    Liebes Strandpfoten-Team,
    wir hatten eine traumhaft schöne Woche in Vollerwiek! Das beschauliche Örtchen sowie das nahegelegene St-Peter-Ording sind echt eine Reise wert. Und allem voran natürlich das Feriendomizil "See-Hund", mit der unglaublich liebenswerten Frau Wagner, ihren entzückenden Tieren und ihrem wunderschönen Haus!
    Dieser Urlaub hat bei weitem unsere Erwartungen übertroffen und wird mit Sicherheit nicht der letzte dieser Art und an jenem Ort gewesen sein. Wir danken auch Ihnen noch einmal für Ihre zuvorkommende Vermittlung und Hilfe und werden uns jederzeit wieder für einen Strandurlaub mit Mops vertrauensvoll an sie wenden!
    Liebe Grüsse
    Nina Christin Hohner

Individuelle Anfrage für dieses Objekt starten

zur Anfrage

Freie Ferienobjekte nach Datum suchen

zur Detailsuche

Hundeurlaub auf Sylt

Urlaub mit dem Haustier in Deutschland

stöbern

Hundeurlaub in Dänemark

Urlaub mit dem Haustier in Dänemark

stöbern

Hundeurlaub in der Normandie

Urlaub mit dem Haustier in Frankreich

stöbern

Hundeurlaub in Zeeland

Urlaub mit dem Haustier in der Niederlande

stöbern

Hundeurlaub in Schweden

Urlaub mit dem Haustier in Schweden

stöbern