04661 937539 | E-Mail
Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr
Erreichbar: Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr | Tel.: 04661 93 75 39 | E-Mail: info@strandpfoten.de
Tipps zur Hundeversicherung

Hundeversicherung

Genießen Sie den Urlaub mit dem Schutz der Hundehaftpflicht.

Haben Sie als Hundehalter bei Ihrer Urlaubsplanung an die Hundehaftpflicht gedacht? Brauchen Sie überhaupt eine Hundeversicherung für diese Zeit? Diese Versicherung gehört mit in Ihr Gepäck – egal, ob Sie im Inland oder im Ausland Ihre Ferien verbringen. Schließlich kann Ihr treuer Gefährte fern der Heimat einen Schaden anrichten, für den Sie tief in die Tasche greifen müssen. Was ist, wenn der Gute im Hotel den Teppich nach einem Strandspaziergang total einsaut? Wer bezahlt den Schaden, wenn Ihr vierbeiniger Freund in der Ferienwohnung einen Sessel zerkratzt? Sind Mietsachschäden in dieser Haftpflichtversicherung überhaupt abgedeckt? Viele Fragen rund um das Thema Hundehaftpflicht, die wir Ihnen gerne beantworten möchten.

So hilft Ihnen die Hundehaftpflicht im Urlaub weiter

Dass Ihr Hund im Urlaub mehr herumtobt als zu Hause, ist normal. Er muss seine Neugier befriedigen und alles erkunden. Übrigens: In vielen Urlaubsländern müssen Sie eine Hundehaftpflichtversicherung nachweisen. Wenn dem Spieltrieb Ihres Hundes am Urlaubsort etwas zum Opfer fällt, ist das noch lange kein Beinbruch. Für solche Fälle bietet die Hundehaftpflicht einen speziellen Schutz, nämlich die Absicherung von Mietsachschäden an beweglichen oder unbeweglichen Gegenständen. Dazu gehören Einrichtungsgegenstände wie Möbel, Vasen oder Dekoration.

Selbst zerkratzte Türrahmen oder Flecken der Hinterlassenschaften auf den Bodenbelägen sind damit abgesichert.Denken Sie daran, dass Sie für jegliche Schäden grundsätzlich haften – und das mit Ihrem ganzen Vermögen. Lesen Sie mal, was die Hundehaftpflichtversicherung noch bietet:

✔ Versicherungsschutz bei Personen- oder Sachschäden bis zu 20 Mio. Euro
✔ Mietsachschäden an Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Hotels – auch an Mobiliar und Einrichtung
✔ Absicherung von Schäden im Ausland (EU und weltweit)
✔ Kein Leinenzwang
✔ Rabatte für mehrere versicherte Hunde

Mit diesen umfangreichen Leistungen genießen Sie unbeschwert die schönsten Wochen des Jahres. Die Hundehaftpflichtversicherung bezahlt die Schäden, die Ihr Liebling verursacht.

Wie melden Sie einen Schaden Ihrer Hundehaftpflicht?

Ist Ihrem Hund ein Missgeschick passiert, informieren Sie Ihren Vermieter darüber. Es empfiehlt sich, im Urlaub die Versicherungsnummer und eine Telefonnummer zu Ihrer Hundehaftpflicht mit im Gepäck zu haben. Fertigen Sie sich eine Kopie der Police an und legen Sie diese zu Ihren Reiseunterlagen. Ein Schaden müssen Sie unmittelbar der Versicherung mitteilen. Teilweise reicht es aus, wenn Sie per E-Mail eine Schadensschilderung schicken, ergänzt mit ein paar Fotos von dem Vorfall. Bitte bezahlen Sie noch nichts – Ihre Haftpflichtversicherung prüft erst, ob Sie oder Ihren Vierbeiner überhaupt eine Schuld trifft. Das Wichtigste ist: Lassen Sie sich die Freude an den Ferien nicht vermiesen – dafür haben Sie eine Hundehaftpflichtversicherung! Dazu bietet Ihnen unser Partnerportal vergleichen-und-sparen.de einen Vergleich mit mehr als 340 Tarifen zur Hundehaftpflicht.

Weitere Informationen und den kostenlosen Versicherungsvergleich finden Sie unter: vergleichen-und-sparen.de

Sinnvolle Ergänzung - die Hunde-OP-Versicherung

Gerade im Urlaub denken Sie ungerne an die Möglichkeit, dass Ihr Vierbeiner einen Unfall erleidet oder erkrankt. Passieren kann so etwas überall, sei es durch eine Keilerei mit einem anderen Hund, einen Sturz oder sogar eine Vergiftung. Schlimmstenfalls muss der Hund durch einen Tierarzt oder in einer Tierklinik operiert werden. Hier übernimmt die Hunde-OP-Versicherung die Kosten der tierärztlichen Behandlung einschließlich der Versorgung in einer Tierklinik. So brauchen Sie nach dem Schreck und der Sorge um Ihren Hund nicht noch die Urlaubskasse leerräumen. Neben der Haftpflicht ist das eine optimale und kostengünstige Ergänzung.

Hundeurlaub auf Sylt

Urlaub mit dem Haustier in Deutschland

stöbern

Hundeurlaub in Dänemark

Urlaub mit dem Haustier in Dänemark

stöbern

Hundeurlaub in der Normandie

Urlaub mit dem Haustier in Frankreich

stöbern

Hundeurlaub in Zeeland

Urlaub mit dem Haustier in der Niederlande

stöbern

Hundeurlaub in Schweden

Urlaub mit dem Haustier in Schweden

stöbern